merken

Ein S-Bahn-Netz löst mehrere Probleme

Peter Anderson über den Ausbau des Zugangebots

Weiterführende Artikel

VVO plant vier neue S-Bahn-Linien

VVO plant vier neue S-Bahn-Linien

Der Verkehrsverbund Oberelbe hat zum 20-Jährigen einen Blick in seine Zukunft gestattet. Mit den Plänen sollen Großenhain und Riesa sowie die Lausitz näher an Dresden rücken. Auch in Richtung Tschechien gibt es Ideen.

Torte und große Worte

Torte und große Worte

Der Verkehrsverbund verteilt zum Geburtstag 20 000 Schokokuchen. Auch virtuell gibt es bald ein Geschenk.

Der Verkehrsverbund Oberelbe hat in den letzten 20 Jahren sein Angebot beträchtlich erweitert und verbessert. Denken wir nur an die nicht allzu lang zurückliegende Verdichtung des S-Bahn-Taktes zwischen Meißen und Dresden. In der Folge stiegen die Nutzerzahlen, selbst in Regionen, wo die Bevölkerung eher schrumpft. Das zeigt, dass die Strategie des Verbundes richtig ist.

Nur konsequent ist es, dieses Prinzip in den nächsten beiden Jahrzehnten fortzuführen. Mit dem Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs auf der Schiene lassen sich gleich mehrere Probleme lösen.

Die Landeshauptstadt Dresden stößt mit ihrem Wachstum an Grenzen. Es fehlt an bezahlbarem Wohnraum. Unternehmen suchen nach qualifizierten Mitarbeitern. Die Stadt braucht das Potenzial des Umlandes im Norden bis ins Brandenburgische und westlich bis Riesa.

Erschließen lässt sich dieser Raum am effektivsten mit einem dichten und verlässlichen S-Bahn-Takt. Er bringt die Pendler umweltfreundlich, schnell und stressfrei hin und her. Gleise und Bahnhöfe sind bereits vorhanden. Die Straßen dagegen müssten erst ausgebaut werden, um weitere Autoströme zu verkraften.

Gleichzeitig würden sich mit einem neuen bzw. erweiterten S-Bahn-Netz die Chancen für Städte wie Großenhain erhöhen, durch außergewöhnliche Aktionen wie das Erlebnisfest der Sinne Besucher aus Dresden anzuziehen. Ein Zukunftsszenario, bei dem alle gewinnen.

E-Mail an Peter Anderson

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.