merken

Dippoldiswalde

Ein Spielplatz für Generationen

Einfach mal die Beine baumeln lassen - das kann man jetzt in einem Park in der Nähe des Bahnhofes in Altenberg.

Im Park soll es auch eine sogenannte Baumelbank geben, wo man die Beine baumeln lassen kann. © Symbolfoto: dpa

Zu Beginn der Schulferien in Sachsen eröffnet die Stadt Altenberg einen Park der Generationen in der Nähe des Bahnhofes. Bürgermeister Thomas Kirsten (Freie Wähler) wird am Sonnabend, 6. Juli, 14.30 Uhr, die Parkanlage mit Ruhe- und Spielgelegenheiten offiziell einweihen. Dazu gibt es ein Kinderfest. Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Damit gibt es im Stadtzentrum die Möglichkeit zum Spielen, Rutschen, Ausruhen und Quatschen. Denn nicht nur für Kinder wurden Spielgeräte angeschafft. Auch ältere Menschen können hier vorbeikommen und Kraft tanken. So gibt es zum Beispiel eine Baumelbank, erzählt Kirsten, die höher ist als eine gewöhnliche Bank und man so die Beine mal in der Luft baumeln lassen kann. Geplant ist, den Park Schritt für Schritt mit Fitnessgeräten zu erweitern. Investiert wurden rund 40 000 Euro. Die Stadt musste glücklicherweise nicht alles selbst bezahlen. Sponsoren und Unterstützer halfen mit. (SZ/ks)

Anzeige
25 Jahre Seidnitz Center - Feiern Sie mit!

Zum Jubiläum lassen wir es richtig krachen - erleben Sie das Seidnitz Center brandneu.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special