merken

Nur ein verkaufsoffener Sonntag

Die Kamenzer City-Initiative wollte vom Stadtrat grünes Licht für 2016. Sie bekam es nur ansatzweise.

© Uwe Soeder

Kamenz. Im Stadtrat am Mittwoch wurde auch ein Dringlichkeitsantrag behandelt. Es ging um die verkaufsoffenen Sonntage im Jahr 2016, die nach der einschlägigen Rechtsverordnung durch den Stadtrat festzulegen sind. Antragsteller ist auch in diesem Jahr die City-Initiative. Sie möchte die Händlerschaft vor allem der Innenstadt wieder zu vier Sonntagen motivieren. Der erste wäre im Rahmen eines Frühlingsfestes bereits der 10. April. Um diesen Termin vorbereiten zu können, wollte man prinzipiell grünes Licht vom Stadtrat, der „formal“ – nach Vorberatungen etc. – eigentlich erst am 23. März dazu beschließen soll.

Dass die Vorsicht berechtigt ist, zeigte sich an der teilweise kontroversen Debatte zum Eilantrag. Nach wie vor passt dem einen oder anderen Stadtrat die ganze Sonntagseinkauferei nicht in die Grundüberzeugung, andere kritisierten, dass kein Weihnachtswochenende dabei ist und so weiter und so fort. So wurde beschlossen, dass zunächst der 10. April genehmigt ist, über den 29. Mai, den 11. September und den 23. Oktober soll noch mal mit der City-Initiative im Ausschuss beraten werden. (szo)

Klinik Bavaria Kreischa
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.