Merken

Einbrecher durchwühlen Haus im Leutersdorf

Die Täter bohren ein Türschloss auf, stehlen aber nur einen Akkuschrauber.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Einbrecher haben es auf Werkzeug abgesehen.
Einbrecher haben es auf Werkzeug abgesehen. © Archivfoto/Marko Förster

Einbrecher haben in der Nacht zum Sonnabend ein Wohnhaus im Leutersdorf heimgesucht. Die Täter bohrten das Türschloss einer Nebeneingangstür auf, über die sie in das Wohnhaus gelangen. Hier durchsuchten sie alle Räume und durchwühlten Schränke und Schubkästen. Entwendet wurde aber nur ein Akkuschrauber. Neben einem Stehlschaden von etwa 300 Euro entstand rund 100 Euro Sachschaden. Die Kripo führt die weiteren Ermittlungen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

In Görlitz wurden in der selben Nacht Werkzeuge bei Einbrüchen in einen VW-Transporter und zwei Keller im Ortsteil Hagenwerder gestohlen.(SZ)