merken

Dresden

Einbrecher erbeuten Metall

Die Täter kamen in der Nacht zum Dienstag. Sie waren auf eine ganz konkrete Beute aus.

© Rene Meinig (Symbolbild)

Dresden. In Löbtau haben Einbrecher in der Nacht zum Dienstag Buntmetall gestohlen. Die Täter hatten es auf eine Firma auf der Straße Altlöbtau abgesehen. Sie durchtrennten ein Zaunsfeld und erbeuteten Rohre. Außerdem brachen sie das Schloss eines Containers auf, aus dem sie dann weiteres Buntmetall mitnahmen. Zum Wert der Beute und der Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nichts sagen. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.