merken

Löbau

Einbrecher räumen Autohaus aus

Unbekannte haben in Löbau Zweiräder im Wert von 22.000 Euro gestohlen. In Zittau drangen welche in ein altes Casino ein.

Symbolbild.
Symbolbild. © Frank Rumpenhorst/dpa

Einbrecher haben am Wochenende in Löbau und Zittau erfolgreich Beute gemacht. So sind Unbekannte irgendwann von Sonnabend zum Sonntag in ein Autohaus an der Bautzner Landstraße in Löbau eingedrungen. Daraus entwendeten sie acht Motorroller, zwei Fahrräder und ein E-Bike sowie diverses Werkzeug, berichtet Polizeisprecher Philipp Marko. Gesamtwert: 22.000 Euro. Zudem hinterließen die Täter einen Sachschaden von 2.000 Euro.

Am Sonntag zwischen 11 bis 13.45 Uhr öffneten Unbekannte gewaltsam ein ehemaliges Casino an der Südstraße in Zittau. Dort nahmen sie einen alten Spielautomaten im Wert von 1.200 Euro mit. Der Sachschaden liegt bei 200 Euro.

TU Dresden News – Nachrichten von der Technische Universität Dresden

Was passiert an der Exzellenzuniversität TU Dresden? Aktuelle News und Informationen finden Sie in unserer Unternehmenswelt.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/loebau

www.sächsische.de/ort/zittau