merken

Niesky

Einbrecher randalieren

In der Nacht zum Donnerstag ließen Einbrecher in einem Haus in Jänkendorf offenbar ihrem Frust freien Lauf.

©  dpa (Symbolbild)

Eine böse Überraschung erlebte der Bewohner eines Hauses in Jänkendorf bei Niesky in der zweiten Nacht des neuen Jahres.

Von einem Bekannten wurde der Mann, der in der Nacht nicht zu Hause war,  informiert, dass in seiner Wohnung etwas nicht stimmt. Zu Hause  angekommen, musste der Bewohner feststellen, dass Vandalen ihr Unwesen in seiner Wohnung getrieben hatten. Möbel waren umgeworfen worden, Toiletten wurden zerschlagen. Außerdem fehlten unter anderem eine Kamera, Werkzeuge und ein Router. 

Anzeige
Drei Tage voller Urlaubsträume

Vom 31. Januar bis 2. Februar findet in Dresden die Reisemesse statt. Specials gibt es in diesem Jahr zu Kanada & Alaska, Camping und "Go east".

Den Stehlschaden beziffert der Mann mit etwa 500 Euro. Viel höher, nämlich bei etwa 2.000 Euro, liegt der Sachschaden, den die Einbrecher hinterlassen haben. Die Polizei hat Spuren gesichert. Jetzt ermittelt die Sonderkommission Argus zu diesem Einbruch.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.