merken

Meißen

Einbrecher stehlen Bargeld aus Imbiss

Sie hebelten die Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Die Riesaer Polizei meldet derweil einen Verkehrsunfall.

Symbolbild.
Symbolbild. © SZ/Uwe Soeder

Radebeul. Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in einen Imbiss an der Meißner Straße eingebrochen. Zutritt verschafften sich die Täter, indem sie eine Zugangstür aufhebelten. 

Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Letztlich stahlen sie rund 500 Euro aus den Räumen. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. 

Außerdem im Polizeibericht

Riesa. In den vergangenen Tagen haben Unbekannte einen grauen Skoda Octavia von der Dr.-Külz-Straße gestohlen. Der Wert des 12 Jahre alten Fahrzeuges wurde mit rund 4.300 Euro angegeben. 

Außerdem im Polizeibericht

Riesa. Der Fahrer (74) eines Ford war am Donnerstagnachmittag auf der August-Bebel-Straße unterwegs. In Höhe des Kreisverkehrs geriet er an den rechten Fahrbahnrand und stieß gegen einen parkenden Renault. Verletzt wurde niemand. An den beiden Fahrzeugen entstanden rund 4.000 Euro Gesamtschaden. 

1 / 2