merken
Meißen

Einbrecher stehlen E-Bike

Das Fahrrad und ein ebenfalls gestohlener Montageständer haben einen Wert von mehr als 3.000 Euro. Es ist nicht der einzige Diebstahl im Landkreis.

© Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Moritzburg, OT Reichenberg. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein Pedelec aus einem Lager am Bebelplatz gestohlen. Die Täter brachen gewaltsam die Tür zum Lager auf und stahlen das Fahrrad sowie einen Montageständer im Gesamtwert von rund 3.300 Euro. Der Sachschaden beträgt circa zehn Euro.  

Autofahrerin unter Alkoholeinfluss

Nünchritz. Am späten Freitagabend stellten Polizisten auf der Karl-Marx-Straße eine 42-Jährige, die unter Alkoholeinwirkung mit einem Seat unterwegs war. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei der Seatfahrerin. Ein Test ergab einen Wert von rund 1,2 Promille. Gegen die deutsche Fahrerin wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihr Führerschein sichergestellt. Sie muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. 

Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden

Zur langen Einkaufsnacht unter dem Motto "Late Night Shopping" lädt das City Management Dresden am Freitag, 2. Oktober, in die Dresdner Innenstadt ein. Vom Neumarkt an der Frauenkiche bis zur Prager Straße beteiligen sich zahlreiche Händler und die großen Einkaufsgalerien an der Aktion.

Einbruch in Coswig

Coswig. Unbekannte sind am Wochenende in ein Haus an der Neucoswiger Straße eingebrochen. Die Täter verschafften sich Zutritt durch ein Fenster im Obergeschoss und durchsuchten die Räume. Bisherigen Erkenntnissen zufolge stahlen sie Modeschmuck, Dokumente und rund 40 Euro. Abschließende Schadensangaben liegen bislang nicht vor. 

Einbrecher stehlen Bargeld und Schmuck

Radebeul. Unbekannte sind am Wochenende in ein Geschäft an der Bahnhofstraße eingebrochen. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen circa 200 Euro und Schmuck im Wert von rund 100 Euro. Weiterhin versuchten die Täter die Tür eines benachbarten Ladens aufzubrechen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. 

79-Jähriger fährt gegen Schranke

Gröditz. Am Freitagmorgen hat ein Seat eine Bahnschranke am Waldweg beschädigt. Der 79-Jährige fuhr aus bislang unbekanntem Grund gegen die geschlossene Schranke und verursachte einen Schaden von rund 13.000 Euro. 

Autofahrer ohne Fahrerlaubnis

Stauchitz, OT Seerhausen. Am Sonntagnachmittag stoppten Polizisten einen VW Sharan auf der Riesaer Straße. Der 33-jährige Fahrer war nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten zudem fest, dass der Deutsche unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Test reagierte positiv auf Amphetamine. Er muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel verantworten.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen