merken
Radebeul

Einbrecher steigen auf Supermarkt-Dach

Die Täter wollten durch ein Loch in den Verkaufsraum einsteigen, überlegten es sich dann aber anders.

© Friso Gentsch/dpa

Radebeul. Zwischen Donnerstagabend und Samstagmorgen haben Unbekannte versucht, in einen Supermarkt an der Kötitzer Straße einzusteigen. Sie begaben sich auf das Dach des Marktes und brachen es auf. Danach entfernten sie die Dämmschicht sowie die Deckenplatten. Dadurch entstand eine Öffnung zum Verkaufsraum. Wie die Polizei mitteilt, ließen die Täter aus unbekannten Gründen von ihrem Vorhaben ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. (SZ)

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Mehr zum Thema Radebeul