merken

Einbrecher suchen Autohaus und Garage heim

Unbekannte sind in ein Autohaus in Görlitz eingebrochen. In Markersdorf wurden ein Schweißgerät und weitere Dinge gestohlen.

Symbolbild ©  dpa

Unbekannte sind laut Polizei in der Nacht zum Donnerstag in ein Autohaus an der Gottlieb-Daimler-Straße in Görlitz eingebrochen. Die Täter schlugen dort die Scheibe ein, sodass die Glassplitter einen Neuwagen, der im Verkaufsraum stand, beschädigten. Außerdem stahlen sie zwei neue Komplettradsätze.  Der Stehlschaden beträgt 7000 Euro, der Sachschaden 6000 Euro.

In Markersdorf haben Diebe in derselben Nacht eine Garage an der Straße Am Schöpf aufgebrochen und ausgeräumt, erklärte ein Polizeisprecher der SZ auf Nachfrage. Sie nahmen Werkzeuge, einen Kompressor, ein Schweiß- und ein Schleifgerät im Wert von insgesamt 1000 Euro mit. Dort hinterließen die Diebe einen Sachschaden von 100 Euro. (SZ)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Job-Suche mal anders

Ganz locker zur nächste Stelle gelangen – beim Job-Speed-Dating in Görlitz.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky