merken
Görlitz

Einbrecher suchen Mercedes und Keller heim

Die unbekannten Täter waren in Ebersbach-Neugersdorf und Görlitz unterwegs. Sie nahmen eine Angelausrüstung und weitere Dinge mit.

Symbolbild
Symbolbild ©  Symbolbild: picture alliance / dpa

In Ebersbach-Neugersdorf sind am frühen Mittwochmorgen Unbekannte in einen Mercedes eingebrochen, der dort an der Oberlausitzer Straße geparkt war. Das teilt Katharina Korch, Pressesprecherin der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mit. Aus dem Handschuhfach stahlen sie verschiedene Gegenstände im Wert von insgesamt 350 Euro. Der Sachschaden beträgt 500 Euro.

Auch in Görlitz waren Einbrecher unterwegs. Sie suchten im Zeitraum von Mitte Mai bis 10. Juni den Keller eines Wohnhauses an der Leipziger Straße heim. Laut Korch stahlen die Unbekannten eine Angelausrüstung im Wert von über 1.000 Euro und hinterließen 120 Euro Sachschaden.

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz