merken
Döbeln

Einbrecher in Döbelner Kellern

Sie waren in mehreren Mehrfamilienhäusern und richteten erheblichen Schaden an.

Einbrecher waren seit Freitag in Döbelner Kellern unterwegs.
Einbrecher waren seit Freitag in Döbelner Kellern unterwegs. © Symbolfoto: Norbert Millauer

Döbeln. Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen haben sich Einbrecher gewaltsam Zutritt zum Keller eines Mehrfamilienhauses an der Döbelner Schillerstraße verschafft. Wie die Polizei Chemnitz am Dienstag mitteilt, brachen sie einen Raum auf und entwendeten Fahrradteile im Wert von etwa 200 Euro. Auf das Fünffache schätzt die Polizei den bei dem Einbruch entstandenen Schaden.

Einbruch an der Feldstraße

Wahrscheinlich in der Nacht zum Dienstag waren Einbrecher auch in einem Haus in der Feldstraße in Döbeln zugange. Durch ein Fenster verschafften sie sich Zutritt zum Keller . Ob etwas gestohlen wurde sei ebenso noch nicht bekannt wie die Schadenshöhe, so Doreen Göhler von der PD Chemnitz. (DA)

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Mehr Informationen aus der Region Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln