merken

Dresden

Einbruch in Ersatzteillager

Kriminelle hatten es auf ein Autohaus abgesehen. Sie wurden aber überrascht.

© Symbolbild: dpa/Carsten Rehder

Unbekannte Täter wollten am Dienstagabend Ersatzteile aus dem Lager eines Autohauses an der Hamburger Straße stehlen. Sie bogen dazu eine Wellblechwand auf. Dann stiegen sie in das Lager ein und legten Ersatzteile  zum Abtransport bereit. Dabei lösten die Einbrecher die Alarmanlage aus. Sie flüchteten und ließen das Diebesgut liegen. Wie hoch der Sachschaden ist, konnte die Polizei noch nicht sagen. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.