merken
Meißen

Einbruch in Firmengelände

Die Täter stahlen Bargeld und eine Geldkassette. Der Sachschaden übersteigt den Wert des Diebesgutes wohl deutlich.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Archiv/Jan Huebner

Weinböhla. Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in eine Firma an der Schindlerstraße eingebrochen. Die Täter begaben sich auf das Firmengelände, drangen gewaltsam in ein Büro ein und durchsuchten es. Aus einer Geldkassette stahlen sie rund 30 Euro und entwendeten eine weitere Kassette mit einem niedrigen vierstelligen Geldbetrag. Der Sachschaden wurde auf rund 500 Euro beziffert.

Autofahrer unter Alkoholeinfluss

Wülknitz. Riesaer Polizeibeamte haben am Dienstagabend einen Autofahrer gestoppt, der offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Die Polizisten kontrollierten den Fahrer eines VW Touran auf der Hauptstraße. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von rund 0,8 Promille. Der 38-Jährige muss sich nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten.

Anzeige
Die Städte der Zukunft
Die Städte der Zukunft

In der Veranstaltungsreihe von SLUB und Konrad-Adenauer-Stiftung steht am 20.05.2021 die Zukunft der Stadt im Fokus. Diskutieren Sie mit!

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen