merken

Löbau

Einbruch in Schuppen und Gartenlaube

Unbekannte haben in Löbau, Zittau und in Görlitz zugeschlagen - und kamen mit Beute im Wert von einigen Hundert Euro davon.

Symbolbild
Symbolbild © Frank Rumpenhorst/dpa

Diebe sind in den vergangenen Tagen im Landkreis Görlitz unterwegs gewesen. Das berichtet Anja Leuschner von der Polizeidirektion. 

So drangen sie zwischen dem 15. und 22. März in einen Geräteschuppen an der S129 im Löbauer Ortsteil Wendisch-Paulsdorf ein. Daraus nahmen die Täter eine Heckenschere, einen Benzinrasentrimmer und Kleinteile im Wert von 100 Euro mit. Der Sachschaden beträgt 10 Euro.

Anzeige
Lust auf neue Kunden?

Wie Sie mit der sz-Auktion gleich doppelt gewinnen und was Sie dafür tun müssen.

In Görlitz brachen Unbekannte zwischen dem 19. und 22. März in eine Gartenlaube an der Diesterwegstraße ein. Zu ihrer Beute gehörten eine Motorsense, ein Akkuschrauber, Arbeitsbekleidung und ein Geschirrset, die 550 Euro wert ist. Der Sachschaden liegt bei 300 Euro.

Und während des vergangenen Wochenendes sind Unbekannte auch in ein Gartenhäuschen an der Zittauer Feldstraße eingedrungen. Dabei richteten die Täter Sachschaden von rund 150 Euro an. Nach erstem Überblick verschwand eine Flasche Bier. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.