merken

Freital

Einbruch ins Landratsamt in Freital

Unbekannte nutzten eine Leiter, hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Räume der Zulassungsstelle. Vor allem der Sachschaden ist immens.

In die KfZ-Zulassungsstelle in der Hüttenstraße wurde eingebrochen.
In die KfZ-Zulassungsstelle in der Hüttenstraße wurde eingebrochen. © Karl-Ludwig Oberthuer

In die Räume der Kfz-Zulassungsstelle des Freitaler Landratsamtes ist eingebrochen worden. In der Nacht zum Dienstag hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude an der Hüttenstraße. Um ins Fenster zu steigen benutzten sie eine Leiter von einer angrenzenden Baustelle.

Der oder die Täter durchsuchten die Büros und öffneten dort auch zwei Tresorschränke. Was genau sie erbeutet haben, kann die Polizei noch nicht sagen. Erst wenn die Spurensicherung abgeschlossen sei, dürften die Mitarbeiter der Zulassungsstelle die Räume wieder betreten, sagte Lukas Reumund von der Pressestelle der Polizei. Diese könnten dann die Unterlagen sichten und feststellen, was genau abhanden gekommen ist. Allein der Sachschaden allerdings liegt nach Schätzungen der Polizei bei etwa 30.000 Euro.

Anzeige
Verliebt, verlobt, verheiratet: 2020!

Auch 2020 heißt es wieder "JA" zu Sachsens größter Hochzeitsmesse JAWort in Dresden. Dabeisein lohnt sich für alle, die sich trauen.

Wegen des Einbruchs und der Spurensicherung durch die Polizei bleibt die Kfz-Zulassungsstelle in Freital bis auf Weiteres geschlossen. Autofahrer, die den Service der Behörde benötigen, werden gebeten ins Landratsamt nach Pirna zu kommen, teilte die dortige Pressestelle mit. (SZ/tig)

Kfz-Zulassung und Fahrerlaubnisbehörde in Pirna, Schloßhof 2/4; Öffnungszeiten: Montag 8 - 12 Uhr, Dienstag 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr, Mittwoch geschlossen, Donnerstag 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr, Freitag 8 - 12 Uhr