merken

Eine Riesin in Weiß

Bautzener haben am Sonntag eine riesige Schneefrau gebaut. Aber: Gibt es größere und schönere?

Gut drei Meter hoch ist der Schneemann geworden, der seit Sonntag an der Bautzener Wallstraße steht.
Gut drei Meter hoch ist der Schneemann geworden, der seit Sonntag an der Bautzener Wallstraße steht. © privat

Bautzen. Während am Sonntag der Winterdienst rotierte und mancher Autofahrer fluchte, haben andere andere den reichlich vorhandenen Schnee zum Bauen genutzt. Marit Heilfort aus Bautzen schickte uns ein Foto einer riesigen Scheefrau und schreibt dazu: „Am Sonntagnachmittag hat sich meine Tochter Lilli gefragt, ob wir es wohl schaffen, den größten Schneemann Bautzens zu errichten. Dieses Projekt haben wir dann mit ihren Geschwistern, Freundin Elke und Kindern umgesetzt. Wir schätzen ihn auf etwa drei Meter. Die Kugel für den Kopf haben wir nur mit zwei Helferinnen hochbekommen und die Schneefrau dann gemeinsam vollendet.“

Nun bleibt die Frage: Hat jemand einen größeren Schneemann gebaut? Oder einen besonders schönen? Oder hatte jemand eine ganz andere Idee? Die SZ freut sich schon auf die Bilder ihrer Leser. Bitte senden Sie uns diese an [email protected]ächsische.de

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.