merken

Eine Woche länger Schlittschuhspaß

Das Wetter passt, die Nachfrage ist da. Kanu Aktiv Tours geht daher mit der Königsteiner Eisbahn in die Verlängerung.

© Kanu Aktiv Tours

Von Katharina Klemm

Anzeige
Der Winter naht mit Eis und auf Kufen

Das Schlittschuhlaufen im FEZ “Hains“ ist ein herrlicher Spaß – egal ob als Eisprinzessin oder -prinz, mit Pirouetten drehen oder als blutiger Anfänger.

Königstein. Draußen herrschen Minusgrade, der Atem gefriert an der Luft. Damit ist genau das richtige Wetter, um eine Eisbahn gut und mit vertretbaren Kosten betreiben zu können. Das Outdoor-Unternehmen Kanu Aktiv Tours hat daher entschieden, die von ihnen betriebene Eisbahn in Königstein nahe der Elbe noch bis zum 4. März zu öffnen.

Nach dem bescheidenen Saisonstart eine gute Nachricht. Damals musste die Eröffnung wegen des zu warmen Wetters erst um eine Woche verschoben werden. Dann lief das Kühlaggregat auf Hochtouren, um der Wärme zu trotzen, so Geschäftsführer René Hofmann. Finanziell war das ihm zufolge nicht leicht für das Unternehmen.

Doch den schlechten Start habe man aufgeholt, so Hofmann. Mittlerweile passe das Wetter. Die Sonne scheint und es ist kalt. Diese guten Rahmenbedingungen machen es leichter eine Eisbahn zu betreiben. Besonders in den Winterferien kann sich Hofmann über wunderbares Winterwetter freuen. Viele Hortgruppen, aber auch Urlauber und Einheimische würden das nutzen. „Die Besucherzahlen der letzten Saison haben wir mittlerweile sogar schon etwas übertroffen.“

Mit dieser Saison hatte Hofmann die Eisfläche auf 440 Quadratmeter erweitert. Es habe sich gelohnt, sagt er. Das bessere Angebot sei sehr gut angekommen. Der Abschluss dieser Saison wird groß gefeiert, kündigt das Unternehmen an. Am 3. März können sich Besucher auf kostenloses Eisstockschießen freuen. Und auch das Aufwärmen zwischendurch macht dann doppelt Spaß. Denn warme Getränke kosten an diesem Tag nur die Hälfte.

Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 14-20 Uhr, Wochenende und Ferien 10-20 Uhr; Tagestickets: Erwachsene 3,90 Euro, Schüler/Azubis/Studenten 3,40 Euro, Kinder bis 12 Jahre 2,90 Euro; Ausleihe Schlittschuhe 3 Euro; Pinguin-Eislaufhilfen 1 Euro.