merken

Zittau

Einfamilienhäuser im Armeegebiet?

Zittaus Oberbürgermeister Thomas Zenker kann sich vorstellen, das nach dem Abriss nicht nur grüne Wiese bleibt.

Werden auf dem ehemaligen Exerzierplatz im Zittauer Armeegelände eines Tages Einfamilienhäuser gebaut?
Werden auf dem ehemaligen Exerzierplatz im Zittauer Armeegelände eines Tages Einfamilienhäuser gebaut? © Archivfoto: Elke Schmidt

Anders als im Konzept der Stadt für die Zukunft des Armeegebietes vorgesehen, könnte auf den Flächen der abgerissenen Kasernen nicht nur eine Schneise für die Frischluft aus dem Gebirge beziehungsweise ein Park entstehen. Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) bestätigte auf SZ-Anfrage Überlegungen, stadtnahe Flächen des Geländes für den Bau von Einfamilienhäusern freizugeben. "Nicht das ganze Gebiet", betonte er, weil das "Ausfransen" der Stadtränder verhindert werden soll. Er machte auch deutlich, dass die Umsetzung dieser Idee noch nicht beschlossen und nicht kurzfristig zu erwarten ist. Eine Bebauung mit Gebäuden für die Industrie schloss er erneut aus. Als Gründe für die Überlegungen nannte Zenker die Abwanderung junger Familien wegen fehlender Bauplätze ins Umland, die Stadtnähe des Gebietes und die Frischluftzufuhr aus dem Gebirge.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Abriss im Armeegebiet soll 2020 starten

Der Zittauer Stadtrat vergibt am Donnerstag die Planung für den Rückbau des Villingenringes 2.

Das Konzept der Stadt aus dem Jahr 2011 sieht vor, dass das Armeegelände  zurückgebaut und in einen Park umgestaltet werden soll, der die verbaute Frischluftzufuhr aus dem Gebirge wieder zulassen würde. Schon aufgrund der Eigentümerstruktur und der hohen Rückbaukosten ist Umsetzung langfristig angelegt. Aktuell hat die Stadt Fördermittel-Anträge für den Abriss von mehreren Kasernen am Villingenring sowie der dazugehörigen Infrastruktur gestellt. Der Landkreis will sein ehemaliges Gesundheitsamt in der Heffterstraße abreißen lassen. 

Anzeige
Rückkauf-Garantie für Autokäufer

Die Arndt Automobile GmbH in Niesky bietet jetzt eine besondere Sicherheit: Neben günstigen Preisen wird beim Kauf eine Rückkauf-Garantie geboten.

Weitere lokale Nachrichten:

www.sächsische.de/ort/zittau