merken
Zittau

Diebe verursachen dreistelligen Sachschaden

Die Täter schlugen in Seifhennersdorf zu. Ihre Beute war vergleichsweise gering.

Symbolbild
Symbolbild © Daniel Maurer/dpa (Symbolfoto)

Weiterführende Artikel

Klickstark: Prügel-Opfer will Versöhnung

Klickstark: Prügel-Opfer will Versöhnung

Die AfD will die Attacke auf einen Löbauer instrumentalisieren - der distanziert sich. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Dienstag berichteten.

Einbrecher haben sich am vergangenen Wochenende unberechtigt Zutritt zu einem Dienstleistungsgeschäft in Seifhennersdorf verschafft. Sie stahlen dort 35 Euro und verursachten circa 250 Euro Sachschaden, teilt Polizeisprecherin Anja Leuschner mit. Polizisten sicherten Spuren. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Schlossherr gesucht!
Schlossherr gesucht!

Herbst-Auktionen mit außergewöhnlichen Immobilien aus Ostsachsen

Mehr zum Thema Zittau