merken
Kamenz

Einheit Kamenz wird Vizemeister

In der Fußball-Landesliga gewann der Tabellenzweite seine Heimpartie. Mit Blick auf die kommende Saison ändert sich einiges. 

Erfolgreich beendeten der SV Einheit Kamenz sein Heimspiel.
Erfolgreich beendeten der SV Einheit Kamenz sein Heimspiel. ©  Foto: dpa

Kamenz. In der Fußball-Landesliga hat der SV Einheit Kamenz am vorletzten Spieltag Nägel mit Köpfen gemacht. Der Tabellenzweite gewann seine Heimpartie gegen Kickers Markkleeberg mit 1:0 (1:0). Vor 100 Zuschauern im Stadion der Jugend erzielte Franz Häfner mit einem direkt verwandelten Freistoß das Tor des Tages (27.). Mit dem 14. Saisonsieg sicherten sich die Lessingstädter die Vizemeisterschaft. Um „Bronze“ streiten am letzten Spieltag die punktgleichen Teams aus Lößnitz und Niesky. Aus der Landesklasse Ost steigt der LSV Neustadt/Spree auf, aus der Staffel Mitte die SG Motor Wilsdruff (2.). Spitzenreiter BSC Freiberg erklärte überraschend seinen Aufstiegsverzicht.

Mit Blick auf die kommende Saison gibt es bereits die eine oder personelle Entscheidung bei den Kamenzern. So bestätigte Geschäftsstellenleiter Frank Terks, dass Kurt Herzig, Johann Wölk, Mehmet Celik und Christoph Am Ende den Verein verlassen werden. Kapitän Carl-Christoph Labisch, Alexander Schidun, Toni Barnickel, Patrick Wocko, Robin Huth, Rico Tänzer, Martin Sobe und Sandro Schulze haben ihre Verträge bereits verlängert. (js)

Sündenfrei Mittelalterveranstaltungen
Gut gerüstet für Ihre Sommerfeste?
Gut gerüstet für Ihre Sommerfeste?

Ob Ritterturniere, Stadtfeste, Firmenevents oder Weihnachts- und Mittelaltermärkte - die Agentur Sündenfrei ist der richtige Partner!

Mehr zum Thema Kamenz