Anzeige

Der Schatz der Muscheln

Perlen erinnern an das Hollywood der 1950er Jahre. Sie schmeicheln den Filmstars von damals und…

© Goldschmiede Caroline Creation

Perlen erinnern an das Hollywood der 1950er Jahre. Sie schmeicheln den Filmstars von damals und betonen sanfte Eigenschaften des Weiblichen mit ihren weichen Formen. Dennoch sind Perlen zeitlos. So kann sie die moderne Frau von heute genauso gut tragen.
Goldschmiedemeisterin Carola Jakubasch entwirft und fertigt selbst kreative Schmuckstücke mit Perlen an. Sie sagt, Perlen sind so vielfältig und von seltener Schönheit wie die Frau selbst, welche sie trägt. Sie unterstreichen ihre Individualität und die eigene Weiblichkeit. Daher bietet sie in ihrem Atelier Perlschmuck in schönsten Formen an.

PERLENSCHAU LA PERLA É LA FEMMINILITA

Zur exklusiven Perlenschau am 18. Mai 2019 werden in der Goldschmiede Caroline Creation wundervolle Schmuckkreationen aus Perlen gezeigt. Dabei können Sie von 10 bis 16 Uhr die feinen Schmuckstücke im Goldschmiedeatelier in Dresden anprobieren. Der Kauf eines Schmuckstücks lohnt sich bei der Perlenschau besonders, denn bei dem Event gibt es zwölf Prozent Rabatt auf den gesamten Perlenschmuck. Für ein angenehmes Rundumerlebnis an diesem Tag sorgt das Team von Caroline Creation. Es verwöhnt die Kunden bei der Perlenschau mit Prosecco und dem passenden Make-Up zum neuen Schmuck.  

PERLENSCHMUCK, EINE HERZENSANGELEGENHEIT

Die traumhaften Schmuckstücke präsentiert die Goldschmiede Caroline Creation in Zusammenarbeit mit der Firma Hesse GmbH & Co. KG. Der Perlenspezialist Hesse ist eine der bedeutendsten Firmen für Zuchtperlen in Europa mit jahrelanger Erfahrung.

Goldschmiede Caroline Creation
Gohliser Straße 1
01159 Dresden

www.caroline-creation.de