merken

Niesky

Einmal illegal nach Deutschland und zurück

Die Bundespolizei hat auf der A4 bei Nieder Seifersdorf Linienbusse kontrolliert, um unerlaubte Einreisen zu verhindern. Mit Erfolg.

Symbolbild
Symbolbild © Wolfgang Wittchen

Einsatzkräfte der Bundespolizei haben bei einer achtstündigen Kontrolle von Linienbussen in der Nacht zum Sonntag an der Autobahnanschlussstelle Nieder Seifersdorf acht Menschen ertappt, die sich illegal in Deutschland aufhielten.

So mussten sechs Ukrainer ursprünglichen Reisepläne aufgeben. "Die widersprüchlichen Angaben der Personen zum Zweck und Ziel ihrer Reise ließen rasch den Verdacht der unerlaubten Arbeitsaufnahme aufkommen", so die Bundespolizei. Vier im Alter von 36, 40, 49 und 55 Jahren gaben zunächst an, für mehrere Tage einen Freund in Düsseldorf besuchen zu wollen. Ein 47-Jähriger wollte angeblich zu einem in Köln, ein 36-Jähriger zu einem in Rheinland-Pfalz. Doch keiner konnte Namen oder Telefonnummer der Freunde benennen. So erhärtete sich laut Bundespolizei der Verdacht, dass der genannte Reisegrund nicht der Wahrheit entsprach.

Anzeige
Traumhafter Komfort zum Spitzenpreis

Zu schön um wach zu sein! Bald sparen Besucher beim Kauf einer Matratze im Löbauer Schlafstudio bis zu 500 Euro.

Ein 45-jähriger Georgier wollte hingegen für vier Tage als Tourist nach Düsseldorf reisen, danach  in seine Heimat zurückkehren. Nur gab's weder Hotelreservierungen noch Kreditkarten. Er führte auch nur 85 Euro an Bargeld mit sich. Zu wenig für die geplante Reise. "Eine Weiterreise nach Deutschland kam wegen der unglaubwürdigen Geschichte nicht in Betracht", teilt die Bundespolizei mit. Einem 48-jährigen Ukrainer wird hingegen vorgeworfen, den Bezugszeitraum überschritten zu haben.

Alle acht Männer kassierten eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz. Für sieben gin's zurück nach Polen, verbunden mit einem Einreiseverbot bis Februar 2022. Gegen den achten wird wohl die zuständige Ausländerbehörde die Ausweisung anordnen, so die Bundespolizei. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.