merken

Einzigartiges Tribute on Dire Straits

Saathain. dIRE sTRINGS ist eine achtköpfige Band aus großartigen Solisten. „Augen zu und Mark Knopfler in den Ohren“ oder „Gänsehaut mit der Musik der 80er“ waren nur zwei der Pressestimmen zu ihren ersten Konzerten, die sie gegeben haben.

© KuBa

Saathain. dIRE sTRINGS ist eine achtköpfige Band aus großartigen Solisten. „Augen zu und Mark Knopfler in den Ohren“ oder „Gänsehaut mit der Musik der 80er“ waren nur zwei der Pressestimmen zu ihren ersten Konzerten, die sie gegeben haben. Erinnern Sie sich auch noch an den unverwechselbaren Gitarrensound von Mark Knopfler aus dieser Zeit? An die große Zeit der Dire Straits, an deren Hits wie „Sultans of Swing“, „Brothers in Arms“, „Money for nothing“ oder „Telegraph road“? Dann ist am 11. November, ab 17 Uhr im Gut die Gelegenheit, sich diese Erinnerungen einmal wieder zurückzuholen. Genießen Sie ein Livekonzert um den erst 21-jährigen Bandleader Alexander Moll, der getreu seinem Vorbild Mark Knopfler sowohl die Leadgitarre, als auch den -gesang gleichermaßen selbst übernimmt und hierbei mit hoher Spielfreude und Authentizität zum Teil von Bandmitgliedern begleitet wird, die noch deutlich jünger sind als er. Auch das macht die dIRE sTRINGS sicher einmalig in Deutschland. (SZ)

Anzeige
So klappt es mit neuen Mitarbeitern

Mit praxisnahen Tipps und großem Engagement in der beruflichen Bildung unterstützt die IHK Dresden regionale Unternehmen beim Finden und Binden von Fachkräften.

Karten: 03533 8190245; www.gut-saathain.de