Zittau
Merken

Die erste Erfrischung des Jahres

Das Trixi-Bad in Großschönau lädt zum traditionellen Eisbaden.

Von Markus van Appeldorn
 1 Min.
Teilen
Folgen
Rund 40 Teilnehmer wagten sich beim Eisbaden im Waldstrandbad Großschönau ins Wasser.
Rund 40 Teilnehmer wagten sich beim Eisbaden im Waldstrandbad Großschönau ins Wasser. ©  Rafael Sampedro

Die Lufttemperatur wenige Grad über Null und das Wasser wohltemperiert bei fünf Grad - fast frühlingshaft, möcht' man meinen und für manche Menschen bestes Badewetter. Gut 40 mutige Wasserratten wagten sich beim nunmehr 4. Eisbaden des Trixi-Bades am Sonntag im Waldstrandbad Großschönau ins Wasser. Lediglich auf eine Wollmütze als Badekappe mochte kaum einer verzichten - damit es einem nicht kalt wird um die Ohren. "Das Eisbaden ist mittlerweile schon eine kleine Tradition, mit der wir ins Badejahr starten", sagte Thomas Kaufmann vom Trixi-Park-Marketing auf SZ-Anfrage. Wieder zurück im Warmen konnten sich die Besucher bei einer Hausmesse über Neuigkeiten des Jahres 2020 im Trixi-Park informieren. In der Schwimmhalle gab's außerdem einen Familenbadespaßtag mit Kinderanimation und weiteren kleinen Überraschungen.

Mehr Nachrichten aus Zittau und dem Umland lesen Sie hier

Anzeige Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Mehr Nachrichten aus Löbau und dem Umland lesen Sie hier

Mehr zum Thema Zittau