Anzeige

Große Gefühle auf dem Eis

HOLIDAY ON ICE kommt mit dem neuen Programm SHOWTIME nach Dresden. Auch ein 9-jähriger Dresdner zeigt sein Talent.

Der Cast von HOLIDAY ON ICE ist mit dem neuen Programm SHOWTIME auf Tour. Erzählt wird die emotionale Geschichte der erfolgreichen Eiskunstshow.
Der Cast von HOLIDAY ON ICE ist mit dem neuen Programm SHOWTIME auf Tour. Erzählt wird die emotionale Geschichte der erfolgreichen Eiskunstshow. © Bild: HOLIDAY ON ICE

Elegant gleiten die Schlittschuhe der Akrobaten über die  Eisfläche. Mit einer einzigartigen Licht-, Musik- und Bühnenshow feiert HOLIDAY ON ICE mit SHOWTIME die Geschichte der erfolgreichen Eiskunstshow. Auch Nachwuchstalente bekommen diesmal ein Chance auf einen Auftritt!

SHOWTIME seit 76 Jahren

Das neue Programm erzählt die Geschichte von HOLIDAY ON ICE, die bereits stolze 76 Jahre andauert. Vom 19. bis 23. Februar 2020 können die Besucher rund 40 der besten Eiskunstläufer, Artisten und Musiker in der Messehalle 1 bewundern.

Passend zum romantischen Winter erzählt SHOWTIME die Liebesgeschichte eines Produzenten und einer Eisläuferin.„Mit SHOWTIME feiern wir, was wir sind, und erzählen von einer Showfamilie, die nach immer mehr strebt. Mit modernster Technik, facettenreichen Bühnenbildern, unerwarteten Wow-Effekten und den weltbesten Eiskunstläufern kreieren wir ein Entertainmenterlebnis der Superlative – sportlich, künstlerisch und technisch“, erklärt Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE.

Beeindruckende Bühnenshow

Hologramm-Effekte, Bungee-Eiskunstakrobatik, die größte LED-Wand einer Live-Tour und ein Zug, der auf die Eisfläche fährt - für ein einmaliges Erlebnis ist bei HOLIDAY ON ICE gesorgt. „Es war eine faszinierende Herausforderung, die emotionsgeladene Erfolgsgeschichte auf die Eisbühne zu bringen. Unser Anspruch war es, eine Inszenierung auf einem Level zu präsentieren, wie sie zuvor nicht für möglich gehalten wurde“, so Kim Gavin, stellvertretend für das Creative-Team von SHOWTIME.

Nachwuchstalent aus Dresden

Im Rahmen der Nachwuchsinitiative HOLIDAY ON ICE ACADEMY wird in vielen Tourstädten in junges Talent vorgestellt, welches die Möglichkeit bekommt, selbst auf der großen Bühne von HOLIDAY ON ICE aufzutreten. In Dresden wird das der 9-jährige Lorenz Klaholz sein. Bei der Show am 19. Februar um 19 Uhr können Sie Lorenz' Talent mit eigenen Augen erleben. Die Paarlauf-Olympiasieger und -Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot sind dabei Schirmherren der Nachwuchsinitiative. Das Eislaufpaar ist das erste seit 1992, das in nur fünf Wochen Olympiagold und den Weltmeistertitel holte. 

Aljona Savchenko meint zu ihrer Position als Schirmherrin: „Die Academy-Talente, mit denen wir bereits trainieren konnten, beeindruckten uns mit ihrem Können, Willen und Enthusiasmus. Es ist für uns eine logische Konsequenz und Herzensangelegenheit, die ACADEMY auszubauen und noch mehr Talenten die Chance auf ein intensives Training mit Bruno und mir zu ermöglichen. Das herausfordernde Ziel: der ausdrucksstarke Showauftritt vor großem Publikum. Für uns war es der Eintritt in eine neue Welt, die sich auch für die Talente eröffnen kann. Ich liebe Kinder und finde es toll, dass wir uns nun fokussiert um den Nachwuchs kümmern und unsere Erfahrung weitergeben werden.“

Weitere Informationen und Tickets finden sie hier.

Ticket – Hotline:
01805-4414

Preise:
Erwachsene ab 24,90€
Kinder ab 19,90€