merken

Dresden

Elbepark: Radfahrerin schwer verletzt

Die Seniorin wurde angefahren und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Seniorin wurde angefahren und musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Die Seniorin wurde angefahren und musste ins Krankenhaus gebracht werden. © Archiv: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Dresden. Am Dienstagvormittag gegen 11.15 Uhr ist eine Radfahrerin auf dem Parkplatz im Elbepark angefahren und schwer verletzt worden.

Eine 34-Jährige fuhr mit einem VW Passat rückwärts aus einer Parklücke und erfasste die Radfahrerin, die hinter dem Auto vorbeifuhr, so die Polizei. Die 74-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. 

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden