merken
Kamenz

Elstra: Schulleiterin verabschiedet

Ute Handschack geht in den Ruhestand. Ihre Nachfolgerin steht schon fest.

Die langjährige Leiterin der Grundschule Elstra Ute Handschack (r.) wurde jetzt von den Lehrern in den Ruhestand verabschiedet.
Die langjährige Leiterin der Grundschule Elstra Ute Handschack (r.) wurde jetzt von den Lehrern in den Ruhestand verabschiedet. © Stadtverwaltung Elstra

Elstra. Ein ereignisreicher Lebensabschnitt ging jetzt für Ute Handschack zu Ende. Sehr  emotional wurde die Leiterin der Elstraer Grundschule „Otto Garten“ von Lehrern, Schülern, Eltern und Gästen in ihren  Ruhestand verabschiedet.

45 Jahre Lehrerin, davon fast  zehn Jahre als Schulleiterin der Grundschule Elstra stehen auf der Habenseite der engagierten Frau. Ute Handschack ließ es sich nicht nehmen, ihre langjährige Wegbegleiterin Carmen Hetmann ebenfalls in den Ruhestand zu verabschieden. 

Anzeige
Wandern mit Kindern: Das muss mit
Wandern mit Kindern: Das muss mit

Bei Ausflügen mit Kindern stehen Erlebnis und Abenteuer im Vordergrund. Das sollte bei der Tourenplanung und beim Packen des Rucksacks bedacht werden.

Vieles ist passiert in Schulleiterzeit von Ute Handschack.  Das Außengelände wurde auf Vorschlag von Schülern zum Spielplatz und zum grünen Klassenzimmer umfunktioniert. Auch das Ganztagsangebot wurde eingeführt. Nun aber ist Schluss – bis auf einige Stunden Ganztagsangebot.  Ute Handschack bedankt sich bei Lehrern, Schülern, Eltern, der Oberschule, der Kita und der Stadtverwaltung für die  gute Zusammenarbeit

Im neuen Schuljahr wird Bettina Schulze das Amt der Schulleiterin übernehmen. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter "Bautzen kompakt" starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Kamenz