merken

Erfolgreiche Leihrad-Saison

Die Beschädigungen haben abgenommen. Jetzt suchen die Organisatoren aus Radeberg eine Werkbank.

© Thorsten Eckert

Radeberg. Die Organisatoren der kostenlosen Leih-Räder in Radeberg ziehen eine positive Bilanz der mittlerweile dritten Leih-Saison. „Die Beschädigungen sind weniger geworden. Deshalb stehen meist genug Räder zum Ausleihen zur Verfügung“, sagt Gert Loose, einer der Organisatoren. „Schwarze Listen“ in den Ausleihstellen mit Namen der Nutzer, die sich nicht an die Ausleihbedingungen halten und folglich keine Räder mehr erhalten, sorgen nach seinen Angaben für weniger „abgängige“ Räder. „Durch Hinweise aus der Bevölkerung kann auch immer wieder einmal ein verschollen geglaubtes Rad ausfindig gemacht werden. Wir müssen deshalb zunächst keine weiteren orangefarbigen Leihräder in den Umlauf bringen.“ Geldspenden von der Elefantenapotheke und vom SV „Einheit“ halfen unter anderem Ersatzteile und Werkzeug zu besorgen. „Außerdem erhalten wir weiterhin viele gebrauchte Räder, sodass ein entsprechend großer Fundus für das Projekt vorhanden ist. Außerdem stellen wir ja Räder als Hilfe für Rumänien und Afrika zur Verfügung.“ Inzwischen konnte die Ausstattung der Leihräder verbessert werden. Sie haben jetzt meist eine Dreigang-Nabenschaltung.

Um die Finanzen weiter aufzubessern, geben die Organisatoren gut erhaltene und technisch überholte Räder für kleines Geld auf Spendenbasis ab. Interessenten können zu den Werkstattzeiten donnerstags von 15 bis 17 Uhr an der Oststraße 1d vorbeikommen. Außerdem ist es möglich, telefonisch einen Termin zu vereinbaren. „Doch das Wichtigste sind unermüdliche Schrauber. Eine Verstärkung der Mannschaft ist unser großer Wunsch“, sagt Gert Loose. Wer handwerklich etwas begabt ist, kann sich gern mit einbringen. „Wöchentlich zwei Stunden wären schön“, sagt er. Zum Schluss hat er noch einen Wunsch: „Wir brauchen eine Werkbank. Wer eine im Keller stehen hat und sie nicht mehr braucht. bitte Bescheid sagen.“ (szo)

Anzeige
Ferientipps für Sachsen
Ferientipps für Sachsen

Da ist sie, die schönste Zeit des Jahres - die Sommerferien! Wir haben die Freizeittipps für Familienausflüge in Sachsen und Umgebung.

Kontakt unter Telefon: 03528 443333