merken

Weißwasser

Erntedankfest in Reichwalde

Feier in den Kirchen Sachsens

© Foto: Joachim Rehle

Reichwalde. Am Wochenende wurde in den Kirchen Sachsens das Erntedankfest gefeiert. Mit dem Erntedankfest soll in Dankbarkeit an den Ertrag in Landwirtschaft und Gärten erinnert werden – und auch daran, dass es nicht allein in der Hand des Menschen liegt, über ausreichend Nahrung zu verfügen. Die Erntegaben, die die Kinder von zu Hause mitbringen, werden nach dem Fest meist an Bedürftige in der Gemeinde, in Obdachlosenheimen oder an karitative Einrichtungen verteilt. Die nach Reichwalde mitgebrachten Gaben gehen an den Verein „Fish Lausitz“ in Weißkeißel. (red)

OSTRALE Biennale O19

Die zweite Biennale und 12. OSTRALE widmet sich ab dem 11. Juni bis zum 1. September dem Leitgedanken „ismus“.