merken
Hoyerswerda

Eröffnung Anfang Mai?

"Fellstübchen" in der Grünewaldpassage

© Archivfoto: Silke Richter

Hoyerswerda. Stiller Geburtstag inHoyerswerda: Vor einem Jahr eröffnete Nikolett Panthel im ehemaligen Basteleck im WK X an der Grünewaldpassage ihr „Fellstübchen“. Eine sehr gute Entscheidung, wie sich schnell herausstellen sollte, zumal zuvor der Hundesalon im Stadtzentrum geschlossen hatte. Aber so wie alle anderen Hundesalons in Sachsen musste auch das „Fellstübchen“ wegen der Corona-Krise schließen. Nikolett Panthel hofft, Anfang Mai wieder öffnen zu können. Das Foto entstand im vergangenen Jahr. 

Anzeige
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht

Das Maschinenbauunternehmen AUMA Drives GmbH sucht einen Projektleiter Produkteinführung (m/w/d) und einen Senior IT-Administrator (m/w/d).

Mehr zum Thema Hoyerswerda