merken

Görlitz

Erster Osterstau in Görlitz

Innenstadt und Autobahn in Richtung Polen sind wieder dicht.

In der Görlitzer Innenstadt staute sich am Wochenende wieder der Verkehr Richtung Grenze.
In der Görlitzer Innenstadt staute sich am Wochenende wieder der Verkehr Richtung Grenze. © Danilo Dittrich

Trotz geschlossener Grenzen zu den Nachbarländern hat es schon am Wochenende vor Ostern den ersten langen Ferienstau gegeben. Viele Polen wollen ins Heimatland reisen, auch der Lasterverkehr rollt nach wie vor ins Nachbarland. 

Auf der Autobahn 4 staute es sich schon seit der Nacht zum Sonnabend ab Weißenberg bis nach Polen, wie ein Reporter beobachtet hat. Im Königshainer Tunnel wurden die Fahrzeuge blockweise abgefertigt.

Anzeige
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!

Nutzen Sie diese Möglichkeit und sichern Sie sich bis zu 50% Rabatt auf Ihre neue Traumküche! Noch bis zum 30.5.2020 sucht XXL KÜCHEN ASS 28 Küchentester.

Weiterführende Artikel

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 14. April

Infos zu Corona im Kreis Görlitz bis 14. April

Immer mehr Infizierte, abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Einrichtungen und Grenzen: Alle bisherigen Entwicklungen in unserem Ticker-Archiv.

Auch in der Görlitzer Innenstadt bot sich ein ähnliches Bild, wie vor drei Wochen, kurz nachdem Polen die Grenzen dicht gemacht hatte. Stundenlang standen Autos Schlange. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz