Merken

Erzgebirge Aue startet erfolgreich in Testspielserie der Vorbereitung

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist am Mittwochabend mit einem 16:0-Sieg erfolgreich in die Testspielserie der Saisonvorbereitung gestartet.

Teilen
Folgen

Aue. Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist am Mittwochabend erfolgreich in die Testspielserie der Saisonvorbereitung gestartet. Das Team von Trainer Falko Götz setzte sich vor 800 Zuschauern beim Kreisoberligisten FSV Zwönitz mit 16:0 (9:0) durch. In der ersten Hälfte brachten zunächst Mike Könnecke und Rico Benatelli die „Veilchen“ in Führung, ehe Frank Löning und Neuzugang Henri Anier jeweils einen Hattrick verbuchten. Noch vor der Pause erhöhte Löning mit seinem vierten Treffer auf 9:0.

In der ersten Hälfte ließ der Coach mit Außenverteidiger Thorsten Schulz und Anier zwei Neuzugänge auflaufen. In den zweiten 45 Minuten wechselte Götz komplett durch und brachte mit Innenverteidiger Stipe Vucur, Mittelfeldspieler Patrick Schönfeld und Stürmer Hannes Anier die anderen drei Neuen zum Einsatz. Für die Tore in der zweiten Hälfte sorgten Fabian Müller, Ronny König und Solomon Okoronkwo sowie Vucur, die jeweils zweimal trafen.

Das nächste Testspiel absolvieren die Auer bereits am Samstag im vogtländischen Neustadt, wo die Mannschaft auf Regionalligist VfB Auerbach trifft. Am 3. Juli fährt das Team dann ins Trainingslager nach Bad Brambach. (dpa)