merken

Radebeul

Autobrand geht auf Wohnhaus über

Ein Wagen fängt in Radebeul Feuer. Der Brand weiter sich auf ein Haus aus. Die Bewohner können sichrechtzeitig retten.

Die dicke Rauchwolke aus Radebeul ist auch in Dresden zu sehen.
Die dicke Rauchwolke aus Radebeul ist auch in Dresden zu sehen. © SZ

Radebeul. Die Rauchsäule war bis nach Dresden zu sehen. Im Radebeuler Osten, an der Waldstraße, stand ein Pkw im Carport in Flammen. 11.04 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert.

Die Flammen haben die östliche Hauswand und das Dach angegriffen. Fenster sind in der Hitze geplatzt. Die Bewohner - eine Familie - konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Gegen 11.45 Uhr hatten die Kameraden das Feuer gelöscht. Im Einsatz waren die Feuerwehren von Radebeul, Coswig und Moritzburg.