merken

Es gibt nicht nur besonderen Glühwein

Wer die Aschenbrödelschau in Moritzburg besucht, kann zudem beim Backen in der Schlossküche zuschauen

Winzer Thomas Teubert verkauft einen besonderen Glühwein auf dem Radebeuler Weihnachtsmarkt. © Arvid Müller

Kultpuppe Arnold Böswetter packt am dritten Adventswochenende die Rute auf dem Radebeuler Weihnachtsmarkt aus.

Im Weingut Aust in Radebeul findet noch einmal der kleine, familiäre Weihnachtsmarkt mit Handwerkern und Künstlern statt.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Spannende Wettkämpfe im Stadion

Am 26. Mai weht ein Hauch von WM-Flair über den Rasen im Rudolf-Harbig-Stadion. Der Tag gehört den C-Jugend-Kickern und ihren Familien.

Vor der Kulisse von Schloss Moritzburger sorgen am 15./16. Dezember ein vorweihnachtliches Bühnenprogramm und Weihnachtsmelodien für eine anheimelnde Atmosphäre. Wer die Aschenbrödelschau besucht, kann zudem beim Backen in der Schlossküche zuschauen und Leckeres probieren. (SZ)

>>> Lesen Sie dazu auch: Die Qual der Wahl im AdventFeinstes sächsisches Handwerk

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Die Qual der Wahl im Advent

So viel Weihnachtsmarkt wie nie in der Region – in Radebeul, Coswig, Radeburg und Weinböhla.