Teilen:
Anzeige

Es ist Kinozeit in Sachsen!

Film ab! © pixabay

Das Licht geht aus, die letzten Gespräche verstummen, noch einmal im Sessel bequem hingesetzt und dann öffnet sich der Vorhang… 

Auftakt zum Bergsichten Festival an der TU Dresden

Zum Bergsichten Festival am 17. November im Hörsaalzentrum der Technischen Universität Dresden flimmerten zum ersten Mal die 13 Kurzfilme zum Thema „Heimat bewegt – #DrausseninSachsen“ über die Leinwand. Das Publikum war begeistert. So geht der moderne Heimatfilm von heute. So geht sächsisch.

Jede Woche ein neuer Kurzfilm

Auf dieser Seite gibt es ab jetzt jede Woche einen neuen Kurzfilm. Vorbeischauen lohnt sich also! Egal ob Interview, Reportage, Kriminalgeschichte oder Animationsfilm – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Kurzfilme auf Tour durch Sachsen

Wer die Filme dann noch einmal auf großer Leinwand erleben möchte, der ist herzlich zu den Filmaufführungen eingeladen. Die 13 Kurzfilme gehen nämlich auf filmische Reise. Der Eintritt ist frei.

Nächste Termine: 

- Chemnitz, 12. Dezember: Ab 18 Uhr heißt es im Clubkino Siegmar auf der Zwickauer Straße 425 Film ab. 

- Zittau, 13. Dezember: Aufführungsort ist das Kronenkino Zittau, Klieneberger Platz 1. Los geht es um 19.30 Uhr. 

Hier gelangen Sie zu den bereits veröffentlichten Kurzfilmen.