Europa
140.000 Menschen in befreiter Region um Charkiw brauchen Hilfe
Update Politik
140.000 Menschen in befreiter Region um Charkiw brauchen Hilfe
Ukrainische Armee nutzt Hunderte erbeutete russische Panzer , Selenskyj lehnt Gebietsabtretungen für Frieden ab - unser Newsblog zum Ukraine-Krieg.
Europagipfel in Prag: EU setzt mit Partnern Zeichen gegen Putin
Politik
Europagipfel in Prag: EU setzt mit Partnern Zeichen gegen Putin
Eine neue politische Gemeinschaft soll Russlands Präsident Putin zeigen, dass er in Europa isoliert ist. In Prag kamen dazu jetzt mehr als 40 Staats- und Regierungschefs zusammen. Was in Tschechien besprochen wurde.
EU: Neues Sanktionspaket gegen Russland
Politik
EU: Neues Sanktionspaket gegen Russland
Teilmobilisierung, Scheinreferenden, Annexion - Russland eskaliert den Krieg gegen die Ukraine immer weiter. Die EU reagiert mit neuen Sanktionen, die auch Russlands Ölsektor treffen sollen.
Mehrheit in Europa unterstützt EU-Beitritt der Ukraine
Politik
Mehrheit in Europa unterstützt EU-Beitritt der Ukraine
Die Zustimmung ist einer Umfrage zufolge in den Mitgliedsstaaten recht unterschiedlich. Und sie nimmt ab, je länger der Krieg andauert.
Ministerpräsident Kretschmer reist in die Niederlande
Sachsen
Ministerpräsident Kretschmer reist in die Niederlande
Zusammen mit Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow wird Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer am Mittwoch in die Niederlande reisen. Was der Grund ist.
EU-Parlament stimmt für einheitliche Ladekabel
Update Politik
EU-Parlament stimmt für einheitliche Ladekabel
Im Juni einigte sich die EU auf ein einheitliches USB-C-Kabel als Standard für Ladebuchsen von Elektrogeräten. Nun hat das Parlament final zugestimmt.
Bully Herbigs neuer Film "Tausend Zeilen" setzt aufs große Besteck
Feuilleton
Bully Herbigs neuer Film "Tausend Zeilen" setzt aufs große Besteck
Michael Bully Herbig macht aus dem Skandal um Spiegel-Autor Claas Relotius mit viel Aufwand eine flotte und unterhaltsame Medien-Komödie.
Tschechien erneuert Grenzkontrollen zur Slowakei
SZ + Politik
Tschechien erneuert Grenzkontrollen zur Slowakei
Prag spricht von mehr Flüchtlingen als 2015 und fordert neue Gespräche zwischen der EU und der Türkei. Auch Österreich kontrolliert jetzt wieder.
Italien spekuliert über Melonis Minister - Aber wo ist Giorgia?
Politik
Italien spekuliert über Melonis Minister - Aber wo ist Giorgia?
Nur kurz präsentiert sich Giorgia Meloni als strahlende Wahlsiegerin in Italien. Dann taucht die Ministerpräsidentin in spe ab. Gerüchte über die künftige Regierungsmannschaft liefern Gesprächsstoff.
Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht
Update Politik
Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht
Deutschlands Regelung zur Vorratsdatenspeicherung verstößt nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs im Wesentlichen gegen EU-Recht.
EU-Kommission will Ungarn wegen Korruption 7,5 Milliarden Euro kürzen
Update Politik
EU-Kommission will Ungarn wegen Korruption 7,5 Milliarden Euro kürzen
Das EU-Parlament hält Ungarn nicht mehr für eine vollwertige Demokratie. Und die EU-Kommission sieht große Mängel im ungarischen Rechtsstaat. Deshalb macht die Behörde nun einen brisanten Vorschlag.
Neuer Podcast "Thema in Sachsen": Wie kommen wir aus der Energiekrise?
Sachsen
Neuer Podcast "Thema in Sachsen": Wie kommen wir aus der Energiekrise?
Wer wird wie entlastet? Was bedeutet die Energiekrise für Privathaushalte und Wirtschaft? Und welche Perspektiven gibt es? Der Podcast "Thema in Sachsen" gibt Antworten.
Mehrere Tote nach Unwetter in Italien
Update Deutschland & Welt
Mehrere Tote nach Unwetter in Italien
Massive Niederschläge innerhalb weniger Stunden haben in der italienischen Region Marken mindestens zehn Todesopfer gefordert und große Schäden angerichtet.
EU-Parlament: Ungarn ist keine vollwertige Demokratie mehr
Update Politik
EU-Parlament: Ungarn ist keine vollwertige Demokratie mehr
Laut einem Expertenbericht der Europäischen Union handelt es sich bei Ungarn inzwischen um eine "Wahlautokratie". Doch daran ist auch die EU selbst ein Stück weit schuld.
Schwedens Ministerpräsidentin gibt sich geschlagen
Update Politik
Schwedens Ministerpräsidentin gibt sich geschlagen
Tage nach der Wahl gibt sich Magdalena Andersson geschlagen. Ihr konservativer Herausforderer darf sich nun an der Regierungsbildung versuchen - und am Brückenbauen nach rechts.
Baerbock in Kiew: Ukraine kann sich "weiter auf uns verlassen"
Politik
Baerbock in Kiew: Ukraine kann sich "weiter auf uns verlassen"
Unterstützung so lange wie nötig - auch militärisch: Dieses Versprechen an die Ukraine erneuert Außenministerin Baerbock bei ihrem zweiten Kiew-Besuch seit Kriegsbeginn.
Weber wegen Wahlkampfhilfe für Berlusconi in der Kritik
Politik
Weber wegen Wahlkampfhilfe für Berlusconi in der Kritik
CSU-Vize Manfred Weber unterstützt in Italien den Wahlkampf von Silvio Berlusconi. Führende Europapolitiker haben dafür kein Verständnis. Auch ein schwerer Vorwurf wird geäußert.
Studie: EU produzierte so viel Solarstrom wie noch nie
Wirtschaft
Studie: EU produzierte so viel Solarstrom wie noch nie
In diesem Sommer kamen zwölf Prozent des in der EU produzierten Stroms von der Sonne - Rekord. Deutschland erreichte Platz zwei.
Aufblasbare Ringe: Esa zeigt Vision der Mondstation
Deutschland & Welt
Aufblasbare Ringe: Esa zeigt Vision der Mondstation
Luftgefüllte Ringe voller Gewächshäuser oder Wohnbereiche und gigantische Spiegel, die Licht umleiten - so stellt sich die europäische Raumagentur die Mondstation vor.
Aus havariertem Frachter vor Gibraltar läuft Schweröl aus
Deutschland & Welt
Aus havariertem Frachter vor Gibraltar läuft Schweröl aus
Ein mit einem Tanker kollidierter Frachter ist auf Grund gesetzt, damit er nicht sinkt. Dadurch verbiegt sich der Rumpf aber und wird undicht.
EU wird Visa-Erleichterungen für Russen aussetzen
Politik
EU wird Visa-Erleichterungen für Russen aussetzen
Deutschland setzt sich durch: Ein weitreichendes Einreiseverbot wird es vorerst nicht geben - aber mehr Flexibilität bei Anträgen. Auch das dürfte für viele Russen nachteilig sein.
Dramatische Reise endet: Fähre erreicht nach Brand Schweden
Deutschland & Welt
Dramatische Reise endet: Fähre erreicht nach Brand Schweden
Auf der Fahrt von Lettland nach Schweden brennt es auf der Stena Scandica. Sie droht auf Grund zu laufen. Jetzt ist die Fähre mit 299 Menschen an Bord im Hafen.
Aus Fluten auferstanden: Was Niedrigwasser zum Vorschein bringt
Deutschland & Welt
Aus Fluten auferstanden: Was Niedrigwasser zum Vorschein bringt
Die Trockenheit lässt aus Flüssen und Stauseen Relikte aus vergangenen Zeiten auftauchen. Manche werden gar zur Attraktion. Doch gleichzeitig sind sie Warnsignal.
Kandidaten für Wahl in Italien angemeldet
Politik
Kandidaten für Wahl in Italien angemeldet
In wenigen Wochen geht es für Italien um die politische Zukunft. In der drittgrößten EU-Volkswirtschaft könnte es einen Rechtsruck geben. Jetzt ist klar, wer kandidiert.
Erkundung des "Estonia"-Wracks: Fall erneut vor Gericht
Deutschland & Welt
Erkundung des "Estonia"-Wracks: Fall erneut vor Gericht
Zwei Schweden untersuchen das Wrack der "Estonia". Ein Prozess wegen Verstoßes gegen den Grabfrieden endet mit Freispruch. Doch nun stehen beide wieder vor Gericht.
Abschuss von Passagierflug MH17 über Ukraine: Urteil im November
Politik
Abschuss von Passagierflug MH17 über Ukraine: Urteil im November
Schossen Prorussische Separatisten von acht Jahren das Flugzeug mit 298 Menschen an Bord über der Ostukraine ab? Russland liefert die Angeklagten nicht aus.
Mutmaßlicher Bankräuber aus eingestürztem Tunnel gerettet
Deutschland & Welt
Mutmaßlicher Bankräuber aus eingestürztem Tunnel gerettet
Fast hätte der Mann sein Coup in Rom mit dem Leben bezahlt. Nach stundenlanger, im Video festgehaltenen Aktion wurde er aus seinem selbst gegrabenen Tunnel gerettet.
Erdspalte auf Island spuckt weiter Lava
Update Deutschland & Welt
Erdspalte auf Island spuckt weiter Lava
In Island hat ein erneuter Vulkanausbruch begonnen. Obwohl nicht weit von der Hauptstadt Reykjavik entfernt Lava aus der Erde sprudelt, bleiben die Isländer gelassen.
Kosovo verschiebt geplante Einreiseregeln
Politik
Kosovo verschiebt geplante Einreiseregeln
Militante Serben blockierten am Sonntag die Zufahrtswege zu zwei Grenzübergängen vom Kosovo nach Serbien mit Barrikaden. Jetzt lenkt Pristina ein.
Spanien meldet erste Affenpocken-Tote in Europa
Update Deutschland & Welt
Spanien meldet erste Affenpocken-Tote in Europa
Erst vor wenigen Tagen wurde der Affenpocken-Ausbruch zur "Notlage von internationaler Tragweite" erklärt. Nun meldet Spanien zwei Todesfälle im Zusammenhang mit der Infektion.
Krieg in der Ukraine: Sollte Deutschland Vermittlerrolle einnehmen?
Politik
Krieg in der Ukraine: Sollte Deutschland Vermittlerrolle einnehmen?
Deutschland als Vermittler zwischen der Ukraine und Russland? Und wie sollen sich die Beziehungen zu Russland entwickeln? Sächsische.de startet mehrere Umfragen.
Großbritannien richtet für Ukraine Eurovision Song Contest 2023 aus
Feuilleton
Großbritannien richtet für Ukraine Eurovision Song Contest 2023 aus
Im Mai gewann die Ukraine den Eurovision Song Contest. Geht es nach der ESC-Tradition, wären die Ukrainer 2023 die Gastgeber. Doch weil Frieden in weiter Ferne scheint, springen enge Verbündete ein.
Debatte in Sachsen: Böses Russland - guter Westen?
SZ + Feuilleton
Debatte in Sachsen: Böses Russland - guter Westen?
Waffen liefern oder auf sofortige Verhandlungen drängen? Im Podcast "Debatte in Sachsen" streiten eine grüne Politikerin und ein linker Kabarettist.
Eurojackpot geknackt: 120 Millionen Euro gehen nach Dänemark
Deutschland & Welt
Eurojackpot geknackt: 120 Millionen Euro gehen nach Dänemark
Zum zehnjährigen Bestehen der europäischen Lotterie hoben die 18 Teilnehmerländer Ende März die Obergrenze auf 120 Millionen Euro an. Nun ist der Jackpot geknackt.
Tragisches Ende einer Kanufahrt - Eltern und Tochter tot geborgen
Deutschland & Welt
Tragisches Ende einer Kanufahrt - Eltern und Tochter tot geborgen
In einem niederländischen Urlaubsgebiet kentert ein Kanu, an Bord ist eine deutsche Familie. Ein kleines Mädchen rettet sich auf eine Boje. Sie überlebt als Einzige. Was geschah auf dem Veluwemeer?
Putins Krieg: Waffen schicken oder auf Verhandlungen drängen?
Feuilleton
Putins Krieg: Waffen schicken oder auf Verhandlungen drängen?
Sie ist grüne Realpolitikerin, er linker Pazifist: Franziska Schubert und Wolfgang Schaller streiten im Podcast "Debatte in Sachsen" über den Umgang mit Russland.
EU nimmt Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien auf
Politik
EU nimmt Beitrittsgespräche mit Nordmazedonien und Albanien auf
Die Europäische Union und Nordmazedonien haben ihre Beitrittsverhandlungen aufgenommen. Später am Dienstag sollen auch die Gespräche mit Albanien beginnen.
Hitze und Brände im Mittelmeerraum - was heißt das für den Urlaub?
Deutschland & Welt
Hitze und Brände im Mittelmeerraum - was heißt das für den Urlaub?
Mittelmeer-Urlauber sollten drohende Gefahren wie Brände, hohe Hitze und bisweilen sogar Stürme auf dem Schirm haben. Ein Überblick von Südwest nach Südost.
14-Jährige kommt bei Achterbahn-Unfall ums Leben
Deutschland & Welt
14-Jährige kommt bei Achterbahn-Unfall ums Leben
Es ist der Alptraum jedes Freizeitparkbesuchers: In einem Fahrgeschäft löst sich in Dänemark plötzlich ein Wagen. Dann gibt es eine traurige Gewissheit.
Erstflug gelungen: Neue europäische Vega C ins All gestartet
Deutschland & Welt
Erstflug gelungen: Neue europäische Vega C ins All gestartet
Stärker, vielseitiger und wettbewerbsfähiger: Die neue Trägerrakete Vega C soll Europas Raumfahrt vorantreiben. Kurz vor dem Flug passierte etwas Unvorhergesehenes.
Ministerin äußert Selbstkritik zur Europapolitik der sächsischen Regierung
SZ + Politik
Ministerin äußert Selbstkritik zur Europapolitik der sächsischen Regierung
Katja Meier hält die Begeisterung für das Projekt Europa für ausbaufähig. Bei der EU geht es für sie auch im Wirtschaft und Wachstum, aber nicht nur.
Eine klare Sicht auf die EU
SZ + Sachsen
Eine klare Sicht auf die EU
Europaministerin Katja Meier sagt deutlich, was die Beziehungen nach Brüssel lange ausmachten. Dieser Klartext ist begrüßenswert. Ein Kommentar.
EU rudert nach Streit um Kaliningrad bei Sanktionen zurück
Politik
EU rudert nach Streit um Kaliningrad bei Sanktionen zurück
Die EU will den Konflikt um beschränkte Lieferungen russischer Waren über Litauen nach Kaliningrad entschärfen. Von Sanktionen betroffene Waren dürfen wieder geliefert werden - bis auf Ausnahmen.
Die Furcht vor dem dauerhaften Gas-Stopp
SZ + Wirtschaft
Die Furcht vor dem dauerhaften Gas-Stopp
Durch die Erdgas-Pipeline Nord Stream 1 wird jetzt zehn Tage lang kein Gas nach Europa fließen. Aber was passiert, wenn Russland die Lieferungen nicht wieder aufnimmt?
Alle elf Opfer von Dolomiten-Unglück geborgen
Deutschland & Welt
Alle elf Opfer von Dolomiten-Unglück geborgen
Sechs Tage nach dem Gletscherunglück an der Marmolata wird der elfte und letzte vermisste Bergsportler tot geborgen. Dennoch suchen die Einsatzkräfte weiter.
Forderungen nach schneller Ablösung Johnsons werden lauter
Update Politik
Forderungen nach schneller Ablösung Johnsons werden lauter
Boris Johnson ist als Parteichef zurückgetreten. Er will Premierminister bleiben, bis ein Nachfolger gewählt ist. Viele Kritiker sind dagegen.
EU-Recht: Gibt es bei Online-Kauf Gewährleistung auf Haustiere?
Leben und Stil
EU-Recht: Gibt es bei Online-Kauf Gewährleistung auf Haustiere?
Wer haftet dafür, wenn ein online gekauftes Tier krank bei einem ankommt? Das EU-Recht schließt Haustiere ausdrücklich von der Gewährleistung aus. Wie halten es die Länder?
Euro im Sinkflug - Warum die Gemeinschaftswährung so tief fällt
Wirtschaft
Euro im Sinkflug - Warum die Gemeinschaftswährung so tief fällt
Nach Monaten im Abwärtstrend ging es für Europas Währung steil bergab, bis auf ein 20-Jahrestief. Warum ist das so, wer davon profitiert und wer besonders leidet.
Europol: Ermittler zerschlagen Netzwerk großer Schleuser-Bande
Update Deutschland & Welt
Europol: Ermittler zerschlagen Netzwerk großer Schleuser-Bande
In fünf Nordsee-Ländern schlägt die Polizei zu - auch in Deutschland. Ihr Ziel: Eine Bande, die Menschen in kleinen Schlauchbooten nach Großbritannien schmuggelt. Es ist ein tödliches Geschäft mit hohen Profiten.
Gegner von grünem Label für Atom und Gas scheitern im EU-Parlament
Politik
Gegner von grünem Label für Atom und Gas scheitern im EU-Parlament
Sollten Investitionen in Gas- und Atomkraftwerke als klimafreundlich eingestuft werden können? Befürworter und Gegner lieferten sich hitzige Debatten. Nun gibt es eine Entscheidung.
Schüsse der Polizei bei Bauern-Protest in Niederlanden
Politik
Schüsse der Polizei bei Bauern-Protest in Niederlanden
Auf Bauern, die mit Treckern eine Autobahnauffahrt blockieren, haben Polizisten geschossen. Sie sollen sich bedroht gefühlt haben. Verletzt wurde neimand.
Vernichtungskrieg, ein deutsches Wort
SZ + Feuilleton
Vernichtungskrieg, ein deutsches Wort
Die ukrainische Autorin Kateryna Mishchenko schreibt über den russischen Angriff auf ihre Heimat. Ein Gastbeitrag.
Probleme im Luftverkehr in Europa halten an
Update Deutschland & Welt
Probleme im Luftverkehr in Europa halten an
Fehlende Mitarbeiter etwa bei der Gepäckabfertigung führen derzeit zu teils chaotischen Zuständen an den Flughäfen. Auch im europäischen Ausland ist die Situation im Luftverkehr angespannt - oft wegen Tarifkonflikten.
Tschechien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft
Politik
Tschechien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft
Für die kommenden sechs Monate übernimmt Tschechien den Vorsitz des EU-Rats in Brüssel. Die offizielle Übergabe wurde auf Schloss Litomyšl organisiert.
Reisen mit Handy: EU-Roaming-Regeln verlängert
Deutschland & Welt
Reisen mit Handy: EU-Roaming-Regeln verlängert
Zehn weitere Jahre ohne Zusatzgebühren im EU-Ausland telefonieren und das Internet nutzen: Das ist Kern der Novelle beim EU-Roaming. Aber das ist längst nicht alles.
Achtjährige fällt zum zweiten Mal aus dem Fenster
Deutschland & Welt
Achtjährige fällt zum zweiten Mal aus dem Fenster
Nach vier Tagen ist ein Mädchen in Österreich erneut aus dem Fenster der Wohnung gefallen. Sie verletzte sich beim Vier-Meter-Sturz. Beim ersten Mal bleib sie unverletzt.
Umweltministerin verteidigt Neuwagen-Beschluss der EU
Politik
Umweltministerin verteidigt Neuwagen-Beschluss der EU
Ab 2035 nur noch klimaneutrale Neuwagen zuzulassen, bringe Klima und Verkehr voran, so die Grüne Steffi Lemke. Kritik hagelte es von Autobauern und Umweltverbänden.
Ampel will Verbrenner-Aus mit Hintertür
Update Politik
Ampel will Verbrenner-Aus mit Hintertür
Die Verhandlungen über das Aus für Verbrennungsmotoren bleiben kontrovers. Nun findet auch die deutsche Bundesregierung eine geeinte Position. Jetzt muss sie noch die anderen EU-Länder davon überzeugen.
Schotten stimmen erneut über Unabhängigkeit ab
Politik
Schotten stimmen erneut über Unabhängigkeit ab
Vor acht Jahren wollte die Mehrheit der Schotten noch im Vereinigten Königreich bleiben. Doch dann kam der Brexit - den die meisten Schotten ablehnen. Bald soll es einen neuen Anlauf gaben.
Rauch über Rom - Brand sorgt für Feuerwehr-Großeinsatz
Deutschland & Welt
Rauch über Rom - Brand sorgt für Feuerwehr-Großeinsatz
In brennenden Campingwagen explodieren Gasflaschen, Gebäude eines Kindercamps fangen Feuer, mehrere Menschen werden nahe einer wichtigen Autobahn verletzt.
„Grenzregionen stehen leider nicht im Fokus“
SZ + Pirna
„Grenzregionen stehen leider nicht im Fokus“
Warum das Grenzgebiet auch 30 Jahre nach Gründung der Euroregion unterstützt werden muss. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Rüdiger Kubsch.
Zwei Tote und viele Verletzte nach Schüssen in Oslo
Update Deutschland & Welt
Zwei Tote und viele Verletzte nach Schüssen in Oslo
Die queere Szene wollte in Oslo die erste große Pride-Parade seit Beginn der Corona-Pandemie feiern. Doch dann fielen Schüsse. Zwei Menschen sind tot, viele verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts.
Lawrow wirft EU und Nato Kriegsvorbereitungen vor
Politik
Lawrow wirft EU und Nato Kriegsvorbereitungen vor
Der russische Außenminister schlägt einmal mehr schrille Töne an: Jetzt wirft er dem Westen vor, einen Krieg gegen sein Land vorzubereiten.
EU macht Ukraine und Moldau zu Beitrittskandidaten
Update Politik
EU macht Ukraine und Moldau zu Beitrittskandidaten
Es ist eine historische Entscheidung - für die EU und die Ukraine: Das kriegserschütterte Land kandidiert nun offiziell für die Mitgliedschaft in der EU. Doch es dürfte ein langer Weg werden.
Moskau kündigt "praktische" Antwort im Kaliningrad-Streit an
Politik
Moskau kündigt "praktische" Antwort im Kaliningrad-Streit an
Russland empört sich weiter über die Transitbeschränkungen in seine Ostsee-Exklave durch Litauen. Dem EU- und Nato-Mitglied wird nun mit Vergeltungsmaßnahmen gedroht.
Bulgarische Regierung durch Misstrauensvotum gestürzt
Politik
Bulgarische Regierung durch Misstrauensvotum gestürzt
Bulgariens Ministerpräsident Kiril Petkow wollte die Korruption bekämpfen. Doch seine Koalitionsregierung geriet in immer mehr Probleme. Jetzt ist sie nach sechs Monaten Geschichte.
EU-Staaten einigen sich nach langem Streit auf Teil der Asylreform
Politik
EU-Staaten einigen sich nach langem Streit auf Teil der Asylreform
Um illegale Migration zu begrenzen, haben sich die EU-Staaten auf schärfere Regeln an den europäischen Außengrenzen geeinigt. Zuvor hatte es in Bezug auf das Thema länger Streit gegeben.
Deutscher Urlauber stirbt beim Baden auf Mallorca
Deutschland & Welt
Deutscher Urlauber stirbt beim Baden auf Mallorca
Ein Bad im Mittelmeer endete für einen deutschen Touristen tödlich. Der Mann erlitt offenbar einen Hitzschlag und wurde dann gegen einen Felsen gespült.
Premier Fiala macht sich fit für Tschechiens EU-Ratspräsidentschaft
Politik
Premier Fiala macht sich fit für Tschechiens EU-Ratspräsidentschaft
Tschechien übernimmt im Juli den Vorsitz im EU-Rat. Regierungschef Petr Fiala macht sich dafür außenpolitisch fit. Doch die Tschechen erwarten von ihm vor allem Lösungen gegen die Inflation.
Friedensforscher warnen vor atomarem Wettrüsten
Politik
Friedensforscher warnen vor atomarem Wettrüsten
Russlands Krieg in der Ukraine löst Sorgen vor einem Atomkrieg aus. Friedensforscher befürchten zugleich, dass es künftig wieder mehr Atomwaffen in der Welt geben dürfte.
Udo Lindenberg: „Resignieren ist nie eine Alternative“
Feuilleton
Udo Lindenberg: „Resignieren ist nie eine Alternative“
Panikrocker Udo Lindenberg ist kürzlich 76 geworden und geht ungeachtet dessen wieder auf eine ausgedehnte Tour. In Dresden spielt er erstmals im Stadion.
Dresdner Busse für Butscha verabschiedet
SZ + Dresden
Dresdner Busse für Butscha verabschiedet
Der ukrainische Ort Butscha steht nach russischen Kriegsverbrechen für das Grauen dieses Überfalls. Dresden will jetzt helfen.
Unbekannte Substanz im Meer zwischen Schweden und Finnland entdeckt
Deutschland & Welt
Unbekannte Substanz im Meer zwischen Schweden und Finnland entdeckt
Im Bottnischen Meerbusen, dem nördlichen Teil der Ostsee, ist auf einer riesigen Fläche eine unbekannte Substanz entdeckt worden. Mineralöl ist es wohl nicht.
Jazz-Star Jamie Cullum bringt 1.500 Dresdner spontan zum Tanzen
SZ + Feuilleton
Jazz-Star Jamie Cullum bringt 1.500 Dresdner spontan zum Tanzen
Der britische Pianist und Sänger Jamie Cullum mixte mithilfe seiner großartigen Band Jazz, Funk und Pop, bis der Kulturpalast Kopf stand.
EU-Parlament für Verbot neuer Autos mit Verbrenner
Politik
EU-Parlament für Verbot neuer Autos mit Verbrenner
Es ist ein großer Schritt Richtung Verbrenner-Ausstieg. Das EU-Parlament stimmte dafür, dass Neuwagen ab Mitte 2030 kein CO2 mehr ausstoßen dürfen.
Robbie Williams setzt auf Klavier, Hörner und Geigen
Feuilleton
Robbie Williams setzt auf Klavier, Hörner und Geigen
Popstar Robbie Williams kündigt ein neues Album an. Die eigentliche Überraschung ist aber: Er spielt es mit klassischem Orchester ein.
Sechstes EU-Sanktionspaket gegen Russland beschlossen
Politik
Sechstes EU-Sanktionspaket gegen Russland beschlossen
Nach längeren Verhandlungen und Ungarns Einspruch sind die neuen Sanktionen doch auf den Weg gebracht. Es geht um Öl, Geld und Nachrichten.
Dänen stimmen für Teilnahme an EU-Verteidigungspolitik
Politik
Dänen stimmen für Teilnahme an EU-Verteidigungspolitik
Ein alter Sonderstatus wird nach einer Volksabstimmung abgeschafft: Dänemark wird in Verteidigungsfragen innerhalb der EU in Zukunft künftig nicht mehr außen vor stehen.
EU-Kommission gibt grünes Licht für den Euro in Kroatien
Update Deutschland & Welt
EU-Kommission gibt grünes Licht für den Euro in Kroatien
Ab dem 1. Januar 2023 soll in Kroatien offiziell mit dem Euro bezahlt werden. Dieser löst die bisherige Währung Kuna ab. Nun gibt es grünes Licht aus Brüssel.
EU-Staaten finden Kompromiss bei Öl-Embargo gegen Russland
Politik
EU-Staaten finden Kompromiss bei Öl-Embargo gegen Russland
Das Öl-Embargo gegen Russland kommt - jedoch wegen Ungarn stark eingeschränkt. Der EU-Ratspräsident spricht dennoch von maximalem Druck auf Russland.
EU-Kommission schlägt Kompromiss zu Öl-Embargo gegen Russland vor
Politik
EU-Kommission schlägt Kompromiss zu Öl-Embargo gegen Russland vor
Gelingt den EU-Staaten eine Einigung auf ein Öl-Embargo gegen Russland? Diese Frage hat sich für die EU zu einem höchst unangenehmen Thema entwickelt. Nun gibt es kurz vor einem Gipfeltreffen einen neuen Einigungsversuch.
Scholz und Macron sprechen mit Putin
Politik
Scholz und Macron sprechen mit Putin
80 Minuten lang sprechen Kanzler Scholz und Frankreichs Präsident Macron mit Russland Präsident Putin über den Krieg in der Ukraine. Der Kremlchef zeigt sich dabei offen für einen Dialog.
Liberec will klimaneutral sein
Zittau
Liberec will klimaneutral sein
Die Stadt ist die einzige in Tschechien, die bei der EU-Mission "100 klimaneutrale Städte" mitmacht.
"Trucker-BABS" informieren ausländische Lkw-Fahrer über ihre Rechte
Sachsen
"Trucker-BABS" informieren ausländische Lkw-Fahrer über ihre Rechte
Was sich in der Transportbranche mancherorts in Europa abspielt, grenzt an moderne Sklaverei. Auch auf Rastplätzen in Sachsen werden Fahrer über ihre Rechte aufgeklärt.
Wohin es deutsche Auswanderer zieht
Deutschland & Welt
Wohin es deutsche Auswanderer zieht
Die EU-Statistikbehörde hat ermittelt, in welche Länder auf dem Kontinent die Deutschen besonders häufig umsiedeln.
Schwedens Regierungspartei spricht sich für Nato-Beitritt aus
Politik
Schwedens Regierungspartei spricht sich für Nato-Beitritt aus
Nach der offiziellen Ankündigung Finnlands in die Nato eintreten zu wollen, spricht sich auch die schwedische Regierungspartei dafür aus.
Finnland will Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen
Update Politik
Finnland will Antrag auf Nato-Mitgliedschaft stellen
Jahrzehntelang galt eine Nato-Mitgliedschaft der Finnen als undenkbar. Doch der Angriffskrieg Moskaus auf die Ukraine hat zum Umdenken in dem Land geführt.
Dulig wirbt bei britischen Firmen für Sachsen
Wirtschaft
Dulig wirbt bei britischen Firmen für Sachsen
Nach dem Brexit will der Wirtschaftsminister im drittwichtigsten Exportmarkt Großbritannien die Wettbewerbsposition sichern.
Ukraine ist im Finale des ESC
Feuilleton
Ukraine ist im Finale des ESC
Während in der Ukraine Krieg herrscht, wird in Italien beim Eurovision Song Contest um die Wette gesungen. Die Veranstaltung ist in diesem Jahr politischer als sonst - und hat einen besonderen Favoriten auf den Gesamtsieg.
Sachsen wirbt in Brüssel für Chip- und Solarindustrie
Sachsen
Sachsen wirbt in Brüssel für Chip- und Solarindustrie
Das sächsische Kabinett hat in Brüssel getagt. Auf der Tagesordnung stand aber nicht nur der europäische Chips Act.
Thierse übt harsche Kritik an ukrainischem Botschafter Melnyk
Politik
Thierse übt harsche Kritik an ukrainischem Botschafter Melnyk
Der Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse vergleicht im Sächsische.de-Interview Andrij Melnyk mit dem Sowjet-Botschafter in der DDR und macht sich Gedanken über verlorene Friedfertigkeit und offene Briefe.
Berlin will weiteren Ausnahmen bei EU-Öl-Embargo zustimmen
Politik
Berlin will weiteren Ausnahmen bei EU-Öl-Embargo zustimmen
In Brüssel wird an Details neuer Sanktionen gegen Russland gearbeitet. Ein neuer Kompromissvorschlag liegt auf dem Tisch. Doch eine Einigung ist nicht absehbar.
Die Rote Armee kam 1945 nicht nur als Befreier
SZ + Feuilleton
Die Rote Armee kam 1945 nicht nur als Befreier
Überall wird diskutiert, wie wir in Zeiten des Krieges mit dem Gedenktag zum Kriegsende umgehen - und ob das Datum nur eine Befreiung markierte.
EU-Staaten fordern Änderungen bei Russland-Sanktionen
Politik
EU-Staaten fordern Änderungen bei Russland-Sanktionen
Bei den neuen Sanktionen sind bei den Mitgliedstaaten vor allem Details des geplanten Öl-Embargos umstritten. Auch Deutschland sieht Nachbesserungsbedarf.
Sizilien-Traumstrand für Elon Musk?
Deutschland & Welt
Sizilien-Traumstrand für Elon Musk?
Ein Rentner will die Scala dei Turchi, eine felsige Klippe an der Küste von Sizilien, versteigern und wendet sich dabei speziell an Elon Musk.
Putin und der Krieg der Worte
SZ + Feuilleton
Putin und der Krieg der Worte
Wenn Intellektuelle sich in die Debatte über Krieg und Frieden einmischen, geht es drunter und drüber. Muss das denn sein? Ja, es muss sein! Ein Essay.
EU-Kommission schlägt Öl-Embargo gegen Russland vor
Politik
EU-Kommission schlägt Öl-Embargo gegen Russland vor
Ein Öl-Embargo gegen Russland birgt erhebliche Risiken. Trotzdem stellt die EU jetzt die Weichen für weitere Sanktionen gegen Putin. Was kommt da auf deutsche Verbraucher zu?
Europa ringt mit dem Übergewicht
Deutschland & Welt
Europa ringt mit dem Übergewicht
Europa bekommt seine Kilos nicht in den Griff: 59 Prozent der Erwachsenen sind übergewichtig - Tendenz zunehmend. In Deutschland gibt es einen krassen Unterschied.
Meine Kindheit in Putins Dresden
SZ + Feuilleton
Meine Kindheit in Putins Dresden
Der Schriftsteller Renatus Deckert erinnert sich an das Dresden seiner Kindheit, wo ein Agent namens Putin seinen Weg gekreuzt haben könnte. Ein Gastbeitrag.
Dresden und Leipzig nehmen an EU-Mission für klimaneutrale Städte teil
Wirtschaft
Dresden und Leipzig nehmen an EU-Mission für klimaneutrale Städte teil
360 Millionen Euro gibt die EU-Kommission in den nächsten zwei Jahren aus, um Städte zu unterstützen, Energie einzusparen. Auch Sachsen profitiert davon.
Landkreis Meißen: Im Wein liegt die Wahrheit
SZ + Meißen
Landkreis Meißen: Im Wein liegt die Wahrheit
Die EU will den Verbrauchern reinen Wein einschenken. Dass die Entscheidungen auf sich warten lassen, macht es für die Winzer im Elbland nicht einfacher.
Mehr als 3.000 Tote 2021 auf Flucht von Afrika nach Europa
Politik
Mehr als 3.000 Tote 2021 auf Flucht von Afrika nach Europa
Die Zahl der Toten und Vermissten auf den Fluchtrouten von Afrika hat sich in einem Jahre verdoppelt. Das UN-Flüchtlingshilfswerk geht von noch höheren aus.
Europaministerin Meier begrüßt Rechtsstaatsmechanismus gegen Ungarn
Politik
Europaministerin Meier begrüßt Rechtsstaatsmechanismus gegen Ungarn
Katja Meier begrüßt das Vorgehen der EU gegen Ungarn aufgrund Verstößen gegen den Rechtsstaatsmechanismus. Dem Land soll Geld aus dem EU-Haushalt gekürzt werden.
EU startet Verfahren zur Mittelkürzung gegen Ungarn
Politik
EU startet Verfahren zur Mittelkürzung gegen Ungarn
Ungarn könnte gegen rechtsstaatliche Prinzipien verstoßen haben. Ein nun eröffnetes Verfahren die EU könnte für Ungarn finanzielle Folgen haben.
Demo im Dreiländereck - für eine starke und geeinte EU
Zittau
Demo im Dreiländereck - für eine starke und geeinte EU
Die Volt-Partei feiert Europawoche. Zum Auftakt lädt sie am Sonnabend zu Kundgebung und Gesprächen nach Zittau ein.
EU-Bericht listet mehr als 2.000 gefährliche Produkte auf
Deutschland & Welt
EU-Bericht listet mehr als 2.000 gefährliche Produkte auf
In der EU gibt es ein Warnsystem vor gefährlichen Produkte. Dort gingen im Vorjahr 2.142 Meldungen ein. Eine Kategorie sprang erstmals an die Spitze.
"Meilenstein": EU einigt sich auf Digital-Gesetz
Politik
"Meilenstein": EU einigt sich auf Digital-Gesetz
Kriegspropaganda, Lügen, Hass und Hetze - von all dem soll es im Internet bald weniger geben. Die EU hat sich auf ein wegweisendes Gesetz verständigt. Die letzte Verhandlungsrunde hatte es in sich.
Migrantin am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros erschossen
Deutschland & Welt
Migrantin am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros erschossen
Am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros ist eine Frau erschossen worden. Sie hatte vermutlich mit anderen Geflüchteten versucht, in einem Schlauchboot ans griechische Flussufer zu gelangen.
So anders denkt Sachsen über eine Nato-Erweiterung und Rüstungshilfen
SZ + Sachsen
So anders denkt Sachsen über eine Nato-Erweiterung und Rüstungshilfen
Finnland und Schweden stehen vor einem Nato-Beitritt und Deutschland denkt über schwere Waffen für die Ukraine nach. Die Meinungen der Deutschen dazu gehen auseinander.
EZB: Ende der Null-Zins-Politik in Sicht
Wirtschaft
EZB: Ende der Null-Zins-Politik in Sicht
Die Europäische Zentralbank belässt den Leitzins vorerst bei null Prozent. Sparer sollen sich aber bald über höhere Zinsen freuen können.
Die Schweiz hat ein Schnee-Problem
Deutschland & Welt
Die Schweiz hat ein Schnee-Problem
Statt zu viel Schnee - was ja schön für das Wintersportland wäre - hat es im Winter 2021/2022 so wenig Schnee gegeben wie noch nie seit Beginn der Messungen.
Wie Pirna in Polen Flüchtlingen aus der Ukraine hilft
SZ + Pirna
Wie Pirna in Polen Flüchtlingen aus der Ukraine hilft
Der Rathauschef bringt Spenden in die Partnerstadt Boleslawiec, in der fast zehnmal so viele Schutzsuchende angekommen sind, als in Pirna.
Europa News: Aktuelle Nachrichten im Überblick
News aus Europa: Nachrichten und Informationen aus Europa über Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport lesen Sie auf Sächsische.de | Jetzt informieren!