SZ + Döbeln
Merken

Hartha: Ukrainerin in Sorge um ihre Enkelkinder

Nataliia Chernychka ist entsetzt, als sie vom Angriff Russlands auf die Ukraine erfährt. Wie es ihr in diesen Stunden geht.

Von Frank Korn
 4 Min.
Teilen
Folgen
Nataliia Chernychka lebt in Hartha und stammt aus der Ukraine. Die aktuelle Situation macht ihr große Angst.
Nataliia Chernychka lebt in Hartha und stammt aus der Ukraine. Die aktuelle Situation macht ihr große Angst. © Lars Halbauer

Hartha. Die schlechten Nachrichten reißen nicht ab. Nataliia Chernychka stammt aus Kirowohrad in der Ukraine und verfolgt mit großer Sorge die Entwicklung nach dem Angriff Russlands auf ihr Heimatland.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!