merken
Löbau

Explosion: Mann erleidet Brandverletzungen

Der 46-Jährige hat in einer Gartenanlage in Löbau Rasen gemäht und wollte Benzin nachfüllen, als das Unglück passierte. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

Symbolbild
Symbolbild © SZ/Uwe Soeder

Weiterführende Artikel

Klickstark: Auto kollidiert mit Bahn

Klickstark: Auto kollidiert mit Bahn

Ein Senior hat die Schmalspurbahn in Olbersdorf übersehen. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir an diesem Donnerstag berichteten.

In einer Gartenanlage in Löbau ist es am Mittwochnachmittag zu einer Explosion gekommen. Ein 46-Jähriger wollte während des Rasenmähens sein Gerät nachtanken. "Nachdem er den Kraftstoff in den stark erhitzten Rasenmäher füllte, kam es zu einer Verpuffung", berichtet die Polizei. Dabei erlitt der Geschädigte diverse Brandverletzungen. Rettungskräfte brachten ihm mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. 

Die Polizei ruft in diesem Zusammenhang zu erhöhter Vorsicht auf, wenn Sie stark erhitzte Arbeitsgeräte mit Benzin oder anderen Kraftstoffen in Verbindung bringen. (SZ)

Energie - Strom und Wärme in Sachsen
Energie sinnvoll nutzen und gewinnen
Energie sinnvoll nutzen und gewinnen

Wind- und Sonnenenergie sind unersetzlich für eine erfolgreiche Energiewende - hier informieren wir über die neuesten Entwicklungen.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau