merken
Sachsen

Fäkalanschlag auf Leipziger Linken-Büro

Das Büro des Landtagsabgeordneten Marco Böhme wurde mit Exkrementen beschmiert. Es ist nicht das erste Mal.

Die Linke ist häufiger Opfer von Attacken.
Die Linke ist häufiger Opfer von Attacken. © Hendrik Schmidt/ZB/dpa

Das Leipziger Büro des Landtagsabgeordneten der Linken, Marco Böhme ist am Wochenende mit Fäkalien beschmiert worden. «Es ist nicht der erste Anschlag: 2015 wurde mein Büro komplett entglast, seitdem gibt es quartalsweise Farbanschläge, Schmierereien und, wie diesmal, Fäkalien-Attacken", sagte Böhme am Montag und sprach von einer "ekelhaften Sache". 

Er lasse sich aber davon nicht beeindrucken: "Mein Team und ich, meine Partei und die gesellschaftliche Linke lassen sich durch solch einen Scheiß nicht davon abhalten, für Menschlichkeit und Solidarität zu streiten." (dpa)

Anzeige
So natürlich ist unser Trinkwasser
So natürlich ist unser Trinkwasser

Trinkwasser aus der Leitung muss chemisch gereinigt werden, Mineralwasser hingegen stammt aus einer geschützten Quelle. Doch welches ist besser?

Mehr zum Thema Sachsen