merken
Dresden

Fahrzeugdiebe erbeuten Spezialmaschine

4.000 Euro ist die Beute wert. Das Fahrzeug fällt durch seine Bauweise auf.

© Archiv/Jan Huebner

Dresden. Zwischen Sonntagnachmittag und Montagabend haben Diebe von der Gostritzer Straße in Mockritz ein sogenanntes Quad gestohlen. Das vierrädrige, motorradähnliche Fahrzeug stammt von der Firma Kymco und war etwa ein Jahr alt. Es war schwarz und gelb lackiert und rund 4.000 Euro wert, teilte die Polizei am Dienstag mit. (SZ/csp)

Dresden-Dobritz
22. Mai, 17 Uhr, bis 26. Mai, 6 Uhr

Kabeldiebstahl aus Rohbau

Dresden. Von einer Baustelle an der Luchbergstraße haben Diebe Kabel im Wert von 2.000 Euro erbeutet. Die Kabel lagen nicht etwa auf der Baustelle, sie waren zum Teil bereits in dem Rohbau verlegt, der dort entstanden ist. Die Täter demontierten sie aus dem Gebäude. Wie hoch der Sachschaden ist, den sie dabei angerichtet haben, teilte die Polizei nicht mit. (SZ/csp)

Dresden-Johannstadt
22. Mai, 14 Uhr bis 25. Mai, 7.50 Uhr

Werkstatteinbrecher erbeuten Werkzeug

Dresden. Am Wochenende sind Unbekannte in eine Werkstatt in der Johannstadt eingestiegen. Dazu hebelten sie die Tür des Gebäudes an der Fiedlerstraße auf. Die Kriminellen erbeuteten Werkzeug im Wert von rund 1.000 Euro. Den Sachschaden gab die Polizei mit weiteren 500 Euro an. (SZ/csp)

Dresden-Gruna
22. Mai, 16 Uhr bis 25. Mai, 8 Uhr

500 Euro Schaden in Büro

Dresden. Sie richteten einen Sachschaden von rund 500 Euro an und erbeuteten einen niedrigen zweistelligen Betrag. Das teilte die Polizei über Einbrecher mit, die am Wochenende in ein Büro an der Papstdorfer Straße eingestiegen sind. Die Täter hebelten dazu eine Tür auf. Dann durchsuchten sie die Zimmer. (SZ/csp)

1 / 3

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden