merken

Familiärer Elferzug

Da der 11.11. auf einen Sonntag fällt, haben sich die Narren des KKC etwas Besonderes ausgedacht. Mit einem „Familiären 11er-Zug“ geht es in der 32. Saison Richtung Süden. Die in Italien ansässige Mafia...

Da der 11.11. auf einen Sonntag fällt, haben sich die Narren des KKC etwas Besonderes ausgedacht. Mit einem „Familiären 11er-Zug“ geht es in der 32. Saison Richtung Süden. Die in Italien ansässige Mafia wird dafür sorgen, dass der Markt nach der Machtübernahme 12 Uhr schnell geleert wird und man das Treiben ans Malzhaus verlagern kann. Dort laden die Kamenzer Narren zum Frühschoppen ein. Vor allem die Kinder kommen nicht zu kurz. Ob Hüpfburg, Kinderschminken, Luftballonclown oder Bastelstand mit venezianischen Masken – die lieben Kleinen werden so richtig verwöhnt. Auch ein besonderer Gast hat sich am Nachmittag angesagt: Mister Kerosin bespaßt die Gäste 13.30 und 14.30 Uhr mit seiner zauberhaft-fröhlichen Show. Nebenbei kann man Speis und Trank, Kaffee und Kekse bei alten Videos und Fotos aus den letzten 31 Jahren genießen. (SZ)

Anzeige
Durchblättern und viel sparen

Frisch, lebendig und lesefreundlich. Stöbern Sie hier online in den aktuellen Magazinen und Partnerangeboten.