merken
Dresden

13 Tipps fürs Feiertags-Wochenende

Dampflok-Fest, Eishockey-Turnier und Oktoberfest-Trubel - wir helfen bei der Freizeitplanung und haben Tipps für das Feiertags-Wochenende zusammengestellt.

Im Feldbahnmuseum Herrenleite wird der Saisonabschluss auch mit Dampf gefeiert.
Im Feldbahnmuseum Herrenleite wird der Saisonabschluss auch mit Dampf gefeiert. © PR/Veranstalter

Zittauer Oktober-Jahrmarkt

©  PR

Zittaus Jahrmarkt präsentiert von frischfrechfruchtig/EVENTs auf dem Festplatz Brückenstraße in Zittau gegenüber der Mandaukaserne - natürlich unter Einhaltung der Coronaregeln wie Mindestabstand und Registrierung der Kontaktdaten. Der Jahrmarkt bietet Autoscooter, Spiel und Vergnügungsbuden, leckeres von Grill, Zuckerwatte, Eis und dazu Freitag gegen 21 Uhr ein FEUERWERK. Samstag ist von 13 bis 18 Uhr ein Flohmarkt geplant.  Ein Euro Eintritt für alle ab 5 Jahre als Sicherheits-Hygienebeitrag zur Umsetzung des Jahrmarkts wird erhoben.

am Freitag und Samstag von 14 bis 22 Uhr, am Sonntag von 13 bis 19 Uhr auf dem Festplatz Zittau 

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Zittauer Oktober-Jahrmarkt im Augusto-Veranstaltungskalender

 

Blutengel und Gestört aber Geil in der Jungen Garde

© PR

Nochmal zwei Konzerte auf der Freilichtbühne Junge Garde: 10 Jahre gestört aber geile Partys, 10 Jahre Music von & fürs Herz und kein Ende in Sicht. Die Band feiert das am Freitag gehörig mit einem Geburtstags Open Air. Am Samstag ziehen Blutengel mit ihrem Live Open Air "We Stay Togehter" nach. 

am Freitag um 19 Uhr und am Samstag um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne Junge Garde in Dresden

Gestört aber geil und Blutengel im Augusto-Veranstaltungskalender


Hoffest und Reitturnier auf dem Krabathof

© PR/Veranstalter

Das Hoffest auf dem Krabathof - früher Eichhof - in Eutrich bei Königswartha präsentiert dieses Jahr das erste Hofturnier.  zu präsentieren. Also wer hat Lust sich mit seinem Partner Pferd noch mal zu messen? Es gibt wie immer viel Spaß und eine besondere Leckerei, die an diesem Tag vorgestellt wird - das Krabat Eis.

am Samstag ab 9 Uhr im Krabathof Eutrich

Fest auf dem Krabathof im Augusto-Veranstaltungskalender


Internationaler Tag der älteren Menschen - mit Partyband

©  Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

An diesem Tag zahlen alle Senioren den ermäßigten Eintrittspreis von 7 Euro auf der Festung Königstein. Da gegenwärtig die für diesen Tag geplanten Mitmachaktionen leider nicht stattfinden können, gastiert von 10.30 bis 13 Uhr die deutsch-tschechische Partyband „Stanislaus und die Grenzgänger“ im Biergarten am Offizierskasino. Das Konzert ist im regulären Festungseintritt inklusive.

am Samstag von 9 bis 18 Uhr auf der Festung Königstein

Internationaler Tag der älteren Menschen im Augusto-Veranstaltungskalender


Karat in der Börse Coswig

© PR

“König der Welt“, „Albatros“, „Gewitterregen“, „Schwanenkönig“, „Jede Stunde“, „Blumen aus Eis“, „Der blaue Planet“ und natürlich „Über sieben Brücken musst Du geh’n“ - Karat ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Ostrock-Bands. Jetzt ist sie in der Börse Coswig zu Gast.

am Samstag um 20 Uhr in der Börse Coswig

Karat im Augusto-Veranstaltungskalender


Eishockey: "So geht sächsisch-Cup"

© PR/Veranstalter

Neben den Dresdner Eislöwen treten am ersten Oktober-Wochenende die Lausitzer Füchse sowie die Eisbären Berlin und der EHC Red Bull München in der EnergieVerbund Arena an zum "So geht sächsisch-Cup". Die Halbfinals: 15:30 Uhr Eisbären Berlin gegen EHC Red Bull München und 19:30 Uhr Dresdner Eislöwen gegen Lausitzer Füchse. Rund 1.800 Eishockeyfans dürfen an beiden Tagen jeweils die Spiele in der EnergieVerbund Arena live verfolgen. 

am Samstag ab 15.30 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr in der EnergieVerbund Arena am Ostra-Gelände Dresden

Eishockey - So geht sächsisch-Cup im Augusto-Veranstaltungskalender


Johannstädter Drachenfest

© PR

Die Dresdner Elbwiesen sind bereits seit 14 Jahren Schauplatz des Johannstädter Drachenfests. Hier können Drachenfliegerfreunde und die, die es werden wollen, im ruhigen Wind der Elbaue und den beginnenden frischen Herbstwinden, begeistert ihre Flugobjekte steigen lassen. Der JohannStadthalle e. V. lädt herzlich ein, sich in geselliger Atmosphäre selbst ein Flugobjekt zu bauen oder über die Flugfähigkeit der eigens mitgebrachten Drachen zu fachsimpeln. Im Zentrum der Veranstaltung steht nicht nur die aktive Beteiligung sondern auch der Dialog. So können Groß und Klein beim gemeinschaftlichen Lauschen von Drachenmusik und dem Backen von Drachenbrot ins Gespräch kommen. Eintritt ist frei.

am Sonntag von 11 bis 16 Uhr auf den Dresdner Elbwiesen, Nähe Johannstädter Fährgarten

Johannstädter Drachenfest im Augusto-Veranstaltungskalender


Einheizfeierei auf der Kulturinsel

© PR/Veranstalter

Entzünden der Brauchtums-Feuer und Reichsapfel-Verzehr - wer die alt-turisedischen Feuer-Rituale nachahmen will, der kommt vorbei und versucht sich selbst daran, auf turisedische Art ein kleines Feuer zu entzünden. Ist dies gelungen, werden nach turisedisch überlieferter Rezeptur leckere "Reichs-Äpfel" mit schmackhafter Füllung per Spieß im Feuer gebraten. Und wenn das Schmoren so richtig im Gange ist, wird dann das große (fast riesige!) Feuer entzündet und leuchtet weithin in die Nacht bis zur Geisterstunde.

am Samstag von 10 bis 23 Uhr auf der Kulturinsel Einsiedel bei Zentenddorf 

Einheizfeierei auf der Kulturinsel im Augusto-Veranstaltungskalender


Lulatschland Wiesn Gaudi

© PR/Veranstalter

Lulatschland ist die bunte Kirmes mit Festbier, deftigen Speisen, Trachten-Gaudi und natürlich Live-Musik in Sachsen. Fesche Dirndl, stramme Waden, bunt erleuchtete Schaustellerbetriebe, ein außergewöhnlich dekoriertes Fest-Areal mit der besten Stimmung und spielfreudigen Musikanten. Ein großartiges Stelldichein – ein generationsübergreifendes Ereignis mit dem Zeitgeist von heute. Wenn sich Mütter, Väter, Töchter und Söhne mit Oma und Opa zuprosten, kommen Trachtenfans dabei genauso auf ihre Kosten wie Studenten als Amüsierlustige bei den Schaustellern auf dem Festplatz. Samstag 18 Uhr: Zünftig und mit urigem Sound beginnt jeder Abend bei den Jolly Jumpers. Festzeltgaudi, Rockkonzertfeeling und wieder zurück, denn vom kultigen Volkslied über die legendären Partykracher und aktuellen Hits bis zu den bekanntesten Rockklassikern wird alles aufgespielt.

Freitag, Samstag, Sonntag am Gare de la lune Dresden

Lulatschland Wiesn Gaudi im Augusto-Veranstaltungskalender


Dampflok im Feldbahnmuseum

© PR/Veranstalter

Zum Saisonabschluss im Feldbahnmuseum gibt´s noch mal das volle Programm in Herrenleite: Fahrzeugausstellung mit etwa 50 Loks und zahlreichen Wagen, Fahrbetrieb mit Besucherzug und authentischen Feldbahnzügen, Einsatz der Dampflok Krauss 7790 sowie verschiedener Diesel- und Akkulokomotiven im Wechsel vor den Zügen, Draisinenfahrten auf der ehemaligen Anschlussbahn über zweieinhalb Kilometer  durch die Herrenleite. Dazu die Ausstellung zur Bergbaugeschichte vom Freitaler Bergbau- und Hüttenverein, die Besichtigung der Schmiede, der Souvenir- und Literaturverkauf, Imbiss vom Grill und Kaffee, Eis, Waffeln und Kuchen aus dem historischen Citroen HY-Transporter. Die Zufahrt ist von Pirna-Copitz und Lohmen ausgeschildert, Parkplätze sind auf dem Gelände vorhanden. Ab dem Kauflandparkplatz in Pirna-Copitz verkehrt ab 10 Uhr immer zur vollen und halben Stunde ein Pendelbus zum Feldbahnmuseum, die Fahrt ist im Eintrittspreis enthalten.

am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Feldbahnmuseum Herrenleite

Dampflok im Feldbahnmuseum im Augusto-Veranstaltungskalender


Erich Kästner "Die Dreizehn Monate"

© PR/Veranstalter

„Die 13 Monate“ gilt als eins der romantischsten und idyllischsten Werke Erich Kästners, das bezeichnend für seine späte Schaffenszeit ist. Dieser Gedichtzyklus ist in den 50er Jahren entstanden. Kästner selbst erklärt im Vorwort, er schreibe die Gedichte als „ein Großstädter für Großstädter“, der sich auf die Schönheit des Kreislaufs der Jahreszeiten und der Natur besinnen wolle. Julia Boegershausen und Björn Bewerich bieten dieses unverwechselbare Werk in 13 Gedicht-Liedern, welches vom Komponisten Manfred Schmitz für Gisela May vertont wurde, dar und lassen damit den Schriftsteller Kästner mit seiner Kindheit in der Hosentasche, der Liebe zu Entwicklungen und seinen Fragen an die Moral ganz lebendig werden. Weitere Texte dieses streitbaren Schriftstellers spannen an diesem Abend den Bogen in die eine gesellschaftliche und politische Ebene, welcher an Aktualität nichts zu wünschen übrig lässt.

am Freitag um 19.30 Uhr im Dresdner FriedrichstaTT Palast

Erich Kästner "Die Dreizehn Monate" im Augusto-Veranstaltungskalender


1. Großenhainer Kabarettnacht

© PR/Veranstalter

Die fabelhaften Künstler des Humorbüros, ausgezeichnet mit unzähligen Kleinkunstpreisen, präsentieren mit den besten Nummern aus insgesamt 19 Kabarettprogrammen einen echten Pralinenkasten der Kleinkunst. Mit dabei sind das 
Musikkabarett "Schwarze Grütze", Erik Lehmann, Weltkritik deluxe und das Duo Erik Lehmann/Mandy Partzsch.

am Samstag um 19.30 Uhr im Kulturschloss Großenhain

Großenhainer Kabarettnacht im Augusto-Veranstaltungskalender


30 Jahre Deutsche Einheit – Gott sei Dank!

© PR/Veranstalter

Am Tag der Deutschen Einheit lädt der Ev.-Luth. Kirchenbezirk zum Bürgerfest auf den Löbauer Altmarkt ein. Bitte bringen Sie eine Kerze mit. Sie soll Erinnerung an die Friedliche Revolution und ein Zeichen der Hoffnung sein. Der Kirchenbezirk hat sich der Initiative „3. Oktober – Deutschland singt. 30 Jahre Einheit - Gott sei Dank! Wir feiern mit Chören und einem offenen Singen auf Marktplätzen im ganzen Land.“ angeschlossen. Schirmherr der Initiative ist Bischof Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland. Alle, die dieses Bürgerfest aktiv mitgestalten möchten, sind herzlich willkommen. Um Anmeldung in der Superintendentur unter [email protected] wird gebeten.

am Samstag um 19 Uhr auf dem Altmarkt in Löbau

Deutschland singt. 30 Jahre Einheit im Augusto-Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.

Mehr zum Thema Dresden