merken
Dresden

15 Tipps fürs Wochenende

Das Wetter hat doch noch ein Einsehen - und wir haben Vorschläge für die Freizeit.

Bahnhofsfest mit Dampf - das verspricht Lohsdorf an diesem Wochenende.
Bahnhofsfest mit Dampf - das verspricht Lohsdorf an diesem Wochenende. © PR/Veranstalter

Bahnhofsfest in Lohsdorf

© PR/Veranstalter

Es wird wieder ordentlich was geboten am Bahnhof Lohsdorf: Dampfzugbetrieb mit einer Gastlok - der sächsischen IV K 99 608, Festprogramm auf dem Bahnhofsgelände Lohsdorf und am provisorischen Haltepunkt »Glasstraße« mit Blasmusik, Getränke- und Speisenauschank. Zusätzlich gibt es eine Ausstellung historischer Fernsprecher.

von Freitag bis Sonntag am Bahnhof Lohsdorf

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Bahnhofsfest in Lohsdorf im Augusto-Veranstaltungskalender


Batzdorfer Barockfestspiele

© PR/Veranstalter

Das Musikfest der Batzdorfer Hofkapelle findet seit 1993 alljährlich auf Schloss Batzdorf statt. Die Festspiele haben sich mittlerweile einen Kultstatus erspielt. In dem besonderen Ambiente (Renaissance-Rittersaal und grosser Weinkeller) des Schlosses können die Besucher Konzerte genießen, dargeboten vom Haus- und Hofensemble Batzdorfer Hofkapelle sowie anderen bekannten Musikern.

noch bis Sonntag auf Schloss Batzdorf

Batzdorfer Barockfestspiele - das Programm


Kultur-August in Pirna

© PR/Veranstalter

Der Kultur-August als Open Air am Pirnaer Elbufer geht in das letzte Wochenende. Zum Finale warten drei ganz verschiedene Veranstaltungen:

Familienkonzert mit Liedermacher Whysker

Der Phantasie sind in den Kinder-Konzerten des Freitaler Liedermacher Willi Papperitz, genannt Whysker, keine Grenzen gesetzt. Und er weiß, wovon er singt, hat er doch selbst zwei kleine Töchter. Mit Rauschebart und Dreispitz tritt er als Pirat mit Gitarre und diversen Instrumenten auf. So liebt ihn sein kleines Publikum, das er ins Programm einbezieht. Und auch die Eltern sind angetan von seinen Kinderliedern, die sich auch auf der CD "Whysker und die Zookapelle” finden.

am Samstag um 10.30 Uhr

Die Zöllner 5

Im legendären Konzertsommer 1988 traten DIE ZÖLLNER erstmalig als Bigband in Erscheinung - als Support von James Brown in Berlin Weißensee. Mit Titeln wie „Käfer auf’m Blatt“ und „Viel zu weit“ wurden sie in den letzten Tagen der DDR zur Newcomerband des Jahres 89 gewählt. Mit souligen Balladen und funkig-jazzigen Bläsersätzen mischten DIE ZÖLLNER seitdem im gesamtdeutschen Musikzirkus mit und veröffentlichten etwa alle zwei Jahre neue Alben. Die Vollblutmusiker um Dirk Zöllner sind immer eine Garantie für energiegeladene Konzertereignisse. Zum 30-jährigem Jubiläum erschien ein Konzentrat des Bandschaffens, das die Rolle der Zöllner als Pioniere des deutschen Funk & Soul unter Beweis stellt. Die knackigsten Songs und gefühlvollsten Balladen werden aufpoliert. Auf höchstem musikalischen Niveau finden musikalische Improvisationen um die Zöllnersongs herum statt. Es groovt und hebt ab und schlägt Kapriolen und landet wieder weich.

am Samstag um 19 Uhr

Ein Kessel Flaches mit Peter Flache

Der Kabarettist, Schauspieler und Autor Peter Flache kommt als Alleinunterhalter mit Szenen, Liedern, Geschichten und Gedichten zu Wort und Bild. Dabei verstrickt er sich in fachlichen Erörterungen seines Ichs sowie Eischätzungen des Zusammenlebens von Mensch und Mitmensch. Eine runde Sache für Zwerch- und Trommelfell.

am Sonntag um 18 Uhr

Tickets für alle Veranstaltungen im Kultur-August


Altstadtfestival Bautzen

© PR/Veranstalter

Bautzen lädt zu einem besonderen Spaziergang durch die Stadt ein! Es wird an vielen Plätzen kleine Kulturinseln mit Musik, Tanz und Theater geben. Die Sorbische Kulturinformation ist am Samstag & Sonntag ebenfalls mit einem Infostand vertreten. Parallel findet das Bautzener Puppenspielfest statt.

von Freitag bis Sonntag in der Bautzener Altstadt

Altstadtfestival Bautzen im Augusto-Veranstaltungskalender


Konzerte in Görlitz

Yellow Cap ist in Görlitz dabei.
Yellow Cap ist in Görlitz dabei. © PR/Veranstalter

Eigentlich sollte dieses kleine, feines Festival als Open Air am Wochenende an der Strandpromenade am Ostufer des Berzdorfer Sees bei Görlitz steigen. Das Wetter sorgt für eine Verlegung in den L2 Club nach Görlitz. Das Programm bleibt: Eine Party, davor und danach je ein Konzert:

Kärbholz

KÄRBHOLZ, ziemlich erfolgreich diese Kapelle. „Rastlos“ (#16 in 2013), "Karma“ (#7 in 2015), „Überdosis Leben“ (#2 in 2017) und "Herz und Verstand” (#3 in 2019). Seit dem Jahr 2005 machen die Vier aus dem nordrhein-westfälischen Ruppichteroth, mitten in der grünen Lunge Kölns nun gemeinsam Musik und haben seit März diesen Jahres ihr neues Album „Kontra.“ am Start. „Ein Album, das mit seiner Energie und seinen lebensbejahenden Hymnen gemacht ist für die Bühne.“ So und so ähnlich klingen die Reaktionen auf das aktuelle Album „Kontra.“. Das Album stieg aus dem Stand auf Platz #4 in die Deutschen Album-Charts ein. Nur die Bühne, auf die es gehört, gab es Corona bedingt nicht. Die geplante Release-Tour musste aufgrund der Pandemie leider ausfallen, umso mehr freuen sich die Jungs nun nach Monaten der Stille, die neuen Songs endlich auf der Bühne präsentieren zu dürfen.

am Freitag um 19.30 Uhr - wegen Regen verlegt in den L2 Club Görlitz

Rhythm Is A Dancer - Die 90er Jahre Party

Wenn Euch Scooter, Magic Affair, Ace Of Base, Marusha, Dr. Alban, Nirvana, Snap, Depeche Mode, U96, Faithless, Roxette, Mark Oh und viele viele mehr, keine unbekannten sind.... und ihr schon in den 90ern dazu gefeiert habt, solltet ihr euch die „Rhythm Is A Dancer“ Party im Berzdorfer See - Sommer Biergarten nicht entgehen lassen. Auf den Plattenteller kommt wie gewohnt nur, was in den 90er- Jahren die Charts erobert hat. Die Rhythm Is A Dancer Party garantiert euch eine musikalische und virtuelle Reise in unsere Kindheit und einfach nur MEGA STIMMUNG

am Samstag um 19 Uhr wegen Regen verlegt in den L2 Club Görlitz

Yellow Cap

21 Jahre - Yellow Cap Yellow Cap gehört inzwischen sicher zu den bekanntesten, deutschen Skabands. Nach mehr als 20 Jahren im Geschäft, sechs Alben und unzähligen Konzerten von Deutschland bis Brasilien kann man sagen „Oben angekommen!“ Erkennbarer Verschleiß? Im Gegenteil! Wie sagt man gleich noch... wer zünden will, muss selber brennen. Und diese Band brennt lichterloh. Den geneigten Zuhörer erwartet nicht nur eine ekstatische Show sondern auch in musikalischer Hinsicht ein Leckerbissen: Yellow Cap versteht es, inspiriert von vielen Genres, Songs zu entwickeln, die unverwechselbar klingen und Bumms haben. Mit ihrem Album „too fucked to go“, was im Dezember 2018 über ihr Label Pork Pie erschienen ist, zeigt Yellow Cap eine Rückbesinnung auf die Ursprünge des europäischen Ska in England, ohne die gewohnte Verspieltheit und Offenheit gegenüber anderen Musikstilen vermissen zu lassen. Der Sound ist noch rauher und echter geworden.

am Sonntag um 18 Uhr - wegen Regen verlegt in den L2 Club Görlitz

Open Air 2021 im Augusto-Veranstaltungskalender


Tage des offenen Weinguts

© PR/Veranstalter

Die „Tage des offenen Weingutes“ sind eine herzliche Einladung an alle Weinliebhaber, kulturhistorisch Interessierte, an Technikfans und Naturliebhaber. Bereits zum 22. Mal dreht sich ein Spätsommer-Wochenende lang alles um Trauben, Technik und Handwerk. Führungen durch Weinberge und -keller machen die vielen Arbeitsschritte auf dem Weg zum perfekten Tropfen sichtbar. Deftige Winzerimbisse bilden die Grundlage für die eine oder andere Verkostung sächsischer Weine – abgerundet durch Ausstellungen zu „Wein und Kunst“ und Aktionen für Kinder. Statt der Anreise mit dem Auto empfehlen wir Shuttle-Busse zwischen Diesbar-Seußlitz und Radebeul: Sie verkehren bis in die späten Abendstunden. Auch die linkselbischen Anbaugebiete sind bequem im Pendelverkehr erreichbar.

am Samstag und Sonntag in verschiedenen Weingütern

Tage des offenen Weinguts


Tom Pauls an der Jakubzburg

© PR/Veranstalter

Heiterer unterhaltsamer Vor-Abend mit Tom Pauls. Unter dem Titel »Das wird mir nicht nochmal passieren" veröffentlichte der Vollblutsachse seine ganz privaten Erinnerungen. Der gebürtige Leipziger lässt sein Publikum hautnah teilhaben an seiner "fabelhaften Jugend" - mitreißend und witzig präsentiert Tom Pauls Anekdoten und Schoten aus seinem Leben.

am Sonntag um 17 Uhr an der Jakubzburg Mortka

Tickets kaufen


Mundartsänger vor Traumkulisse

© PR/Veranstalter

Einmal jährlich ist Mundartsänger Feuerzeux an der Windmühle Seifhennersdorf zu Gast. Das Konzert findet vor traumhafter Kulisse draußen statt: im Schatten der Buchenwiese und mit freiem Blick ins Gebirge sind nicht nur Torsten Münnichs bekanntesten Werke zu hören ("Ok Buusch und a boar Steene" oder "Bude baun"), sondern auch neue Lieder seiner kürzlich erschienenen CD "Ich hab so Bock auf analog!". Die Windmühle Seifhennersdorf lädt wieder zu Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier.

am Sonntag um 15.30 Uhr an der Windmühle Seifhennersdorf

Feuerzeux im Augusto-Veranstaltungskalender


Leichtfuß und Liederliesel

© PR/Veranstalter

Auf zum Kinder-Mitmach-Konzert mit Liederliesel (Beate Tarrach) und Leichtfuß (Reinhard Simmgen) nach Hoyerswerda. Seit 2005 stehen sie gemeinsam auf der Bühne und begeistern in ihren Konzerten vor allem die Kinder. Ihre Mitmach- und Bewegungslieder sind regelrechte Ohrwürmer mit eingängigen Melodien und Texten. Liederliesel liebt die Folklore aus aller Welt, was sich musikalisch in den Liedern widerspiegelt. Liebe Kinder - ölt eure Stimmbänder und schmiert die Gelenke damit ihr kräftig mitsingen und mittanzen könnt!

am Sonntag um 15.30 in der Kulturfabrik Hoyerswerda

Leichtfuß & Liederliesel im Augusto-Veranstaltungskalender


SZ-Fahrradfest

© PR/Veranstalter

Am letzten Sonntag im August findet das 25. SZ-Fahrradfest statt. In diesem Jahr sind die Plätze coronabedingt limitiert und die Startzeiten in mehrere Wellen eingeteilt. Die Anmeldung ist nur noch bis Freitag 18 Uhr in allen DDV Lokalen und SZ-Treffpunkten möglich. Auch Glöckner Automobile Dresden und die Filialen von Die Fahrrad-Kette (Dresden, Coswig, Pirna, Freital, Weinböhla und Riesa) nehmen Anmeldungen entgegen. Sechs Strecken stehen zur Auswahl – von 5 bis 150 Kilometern Länge ist für jeden Fahrradtour-Fan und für solche, die es noch werden wollen, etwas dabei. Beliebte Klassiker wie die AOK PLUS-Tour für entspannte Radlfreunde und die Kruschel-Tour für Familien mit kleineren Kindern fehlen genauso wenig wie die SachsenEnergie-Tour für sportliche Freizeitradler und die 150 Kilometer lange Die Fahrrad-Kette-Tour mit satten 1.887 Höhenmetern bergauf und bergab. Gestartet wird anders als sonst auf dem Parkplatz Pieschener Allee, das Ziel befindet sich wie gewohnt auf dem Altmarkt.

am Sonntag, erster Start 6.45 Uhr auf dem Parkplatz an der Pieschener Allee

SZ-Fahrradfest im Augusto-Veranstaltungskalender

Seniorenmeisterschaft im Skispringen

© PR/Veranstalter

Das große Highlight für alle Freunde des Skispringens, die Deutsche Seniorenmeisterschaft, findet am letzten Augustwochenende im Wintersport-Areal in Spitzkunnersdorf statt. Beginn der Einzelwettkämpfe ist 14 Uhr. Selbstverständlich dürfen sich auch die Nachwuchstalente der Region präsentieren, bevor die "Senioren" in den Wettkampf gehen. Abgerundet wird der sportliche Tag mit der großen Schanzenparty und der lokalen Band "2 Generations", die mit einer Mischung verschiedener Rock und Party-Rock Songs das Publikum zu begeistern wissen. Das Finale des Wochenendes wird das große Mannschaftsspringen am Sonntag um 10 Uhr.

am Samstag und Sonntag auf der Schanzenanlage Spitzkunnersdorf

Skispringen Spitzkunnersdorf im Augusto-Veranstaltungskalender


Kräuterlust im August

© PR/Veranstalter

Beim Kräuterfest im Botanischen Garten Schellerhau sind acht Händler dabei, die Pflanzen, Wildobstspezialitäten, Kräuteröle, Sirups, Essige und Tinkturen, Gebirgskräuter-Spezialitäten und Ziegenprodukte anbieten. Der Schellerhauer Heimatverein sorgt u.a. für das leibliche Wohl. Dazu gibt´s ein Programm: 11 Uhr Kräuterführung mit Apothekerin Ilka Bartnik, 13.30 Uhr Alphornblasen in den Alpen mit Angelika Herrmann, 15.15 Uhr Gartenführung, ab 14.15 Uhr Kaffeetrinken unterm Sonnensegel bei Akkordeonmusik mit Frank Herrmann. Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Kinder (6 bis 16 Jahre) 3 Euro, keine weiteren Ermäßigungen; Parken frei. Von 10 bis 15 Uhr findet vor dem Garten eine Saatgut- und Pflanzentauschbörse für Jedermann statt. Jeder kann mit seinem Saatgut und seinen Pflanzen kommen und mit anderen Gartenfreunden tauschen. So können nicht nur Pflanzen neue Besitzer finden, sondern die Gartenfreunde können auch fachsimpeln. Freier Zugang!

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr im und am Botanischen Garten Schellerhau

Kräuterlust im August im Augusto-Veranstaltungskalender


Kurztipps für Kurztrips

Ludwig Güttler ist mit seinem Ensemble in der Frauenkirche zu hören.
Ludwig Güttler ist mit seinem Ensemble in der Frauenkirche zu hören. © PR/Veranstalter

Blechbläsermusik aus vier Jahrhunderten

Seit Jahrzehnten verbindet Ludwig Güttler und den Dresdner Organisten Friedrich Kircheis eine musikalische Freundschaft. Zahlreiche Einspielungen und unzählige Konzerte haben die beiden Interpreten verwirklicht. Dabei waren und sind Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy besonders helle Fixsterne ihres musikalischen Kosmos. Zu diesen beiden Komponisten treten festliche Bläsermusiken aus verschiedensten Epochen, und so manche Entdeckung wird das Programm in besonderer Weise anreichern. Freuen Sie sich auf einen festlichen Konzertabend mit zwei der verdienstvollsten sächsischen Musiker unserer Tage sowie dem Blechbläserensemble Ludwig Güttler.

am Samstag um 20 Uhr in der Frauenkirche Dresden

Blechbläsermusik im Augusto-Veranstaltungskalender

Traktorkorso von Kemnitz zur Umrundung der Erdachse

Am Sonntag startet um 10 Uhr am Traktorenmuseum in Kemnitz ein Traktorkorso durch die Ortschaft Kemnitz zur Umrundung der Erdachse in Bernstadt auf dem Eigen und wieder zurück. Am Vereinsgelände der Treckerfreunde wird ein kleiner Imbiss angeboten. Das Traktorenmuseum ist kostenfrei geöffnet. Traktoristen können sich telefonisch oder über www.kemnitzer-treckerfreunde anmelden - Anmeldung ist aber keine Pflicht.

am Sonntag von 10 bis 16 Uhr am Traktorenmuseum Kemnitz

Kemnitzer Traktorkorso im Augusto-Veranstaltungskalender

Big Helga - Een kleenet Menschenkind

In ihrer Hommage an die legendäre ostdeutsche Entertainerin erinnern die Kabarettisten Dagmar Gelbke und Wolfgang Flieder vielseitig, authentisch und mit heutigem Humor an die bekanntesten Lieder und Sketche der 1991 verstorbenen Künstlerin. Genannt seien hier nur die Gerichtsszene „mit dem Hammer“, ihre Figuren der Putzfrau Traudl Schulze, der Sportlehrerin Ilse Gürtelschnalle und Hits wie „Wo ist mein Geld bloss geblieben“, „Dicke“ oder „100 x Berlin“. Freuen Sie sich auf ein vergnügliches Programm in perfekter Mischung aus Kleinkunst und Show.

am Sonntag um 16 Uhr im Gasthof Wilder Mann Ostrau

Big Helga im Augusto-Veranstaltungskalender

Olaf Schubert mit Zeit für Rebellen

Jetzt ist Olaf Schuberts Zeit wirklich gekommen: die Zeit der Rebellen! Rebell war Schubert freilich schon immer. Niemals schwamm er mit dem Strom! Aber auch nicht dagegen. Ein Schubert schwimmt neben dem Strom. Auf dem Trockenen, denn dort kann er laufen. Er ist eben vor allem ein sanfter Rebell. Und einer mit Augenmaß obendrein. Einer, der nicht vorsätzlich unter die Gürtellinie geht, sondern dort zu Hause ist. Schließlich gehören auch diese Körperregionen für einen aufgeklärten jungen Mann seines Alters mittlerweile zum Alltag. Einer, der zwar zur sofortigen Revolution aufruft - allerdings nicht vor 11 Uhr, sein Schönheitsschlaf ist wichtiger...

am Samstag um 19 Uhr am Pavillon an der Spreequelle Neugersdorf

Olaf Schubert im Augusto-Veranstaltungskalender

1 / 4

Lust auf noch mehr Tipps?

Der Augusto-Veranstaltungskalender bietet viele Veranstaltungen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz. Lassen Sie sich überraschen:

Wochenendtipps im Augusto-Veranstaltungskalender

Mehr zum Thema Dresden