merken
Dresden

13 Tipps fürs Wochenende

Letztes Ferien-Wochenende und dazu Sommerwetter - wir helfen bei der Freizeitplanung und haben Tipps für das Wochenende zusammengestellt.

Riesa feiert Stadtfest - und verspricht drei Tage schlendern, stöbern und Programm.
Riesa feiert Stadtfest - und verspricht drei Tage schlendern, stöbern und Programm. © PR/Veranstalter

Finale im Augusto Sommergarten

Sind am Sonntag das letzte Mal im Augusto Sommergarten zu Gast: Pettersson und Findus.
Sind am Sonntag das letzte Mal im Augusto Sommergarten zu Gast: Pettersson und Findus. © PR/Veranstalter

Der Augusto Sommergarten am Dresdner Haus der Presse geht in sein finales Wochenende. Und da wird es noch mal richtig abwechslungsreich - es ist sozusagen für jeden was dabei. Das ist der Spielplan:

Freitag: "Eine kleine Lachmusik" - Es spielt das Ensemble SERENATA SAXONIA der Elbland Philharmonie Sachsen. Tenor Andreas Sauerzapf (Staatsoperette Dresden) entführt das Publikum in seine Heimatstadt Wien - ein Abend voller Musik mit Witz und Charme und Wienerlied…

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

am Freitag um 18 Uhr

hier gibt´s die Tickets


Sonntag mittag: "Pettersson und Findus" - Was für eine Welt tut sich da auf! Doch der alte Pettersson und der witzige Findus können trotz ihrer Verschiedenheit sehr gut miteinander auskommen. So kann man miterleben, dass Kater Findus mindestens dreimal im Jahr Geburtstag feiert, wie man einen wilden Stier austrickst und an welcher genialen Erfindung Pettersson gerade arbeitet. Und an die singenden Hühner auf Petterssons Hof wird sich bestimmt jeder noch lange erinnern... Ein Stück nach den Kinderbüchern von Sven Nordqvist über Abneigung und Zuneigung, über Freundschaft und schlechtes Wetter, gespielt von einem Schauspieler und einer Katze mit viel Witz, Sehnsüchten, Tempo, Träumen und Musik für die ganze Familie.

empfohlen für Kinder ab vier Jahren, am Sonntag um 11 und 14 Uhr

Tickets für 11 Uhr

Tickets für 14 Uhr


Sonntag nachmittag: "Der Sachse liebt das Reisen sehr" - Wer reist, der hat was zu erzählen. Deshalb erzählen Sächsinnen und Sachsen so gern von ihren Abenteuern in Bulgarien, Bolivien oder von Balkonien. Sie sind immer unterwegs mit dem Klappfix, dem Kreuzfahrtschiff oder genießen ihr Dauerzeltplatzzelt. Autor Peter Ufer erzählt kuriose Geschichten sächsischer Reiselust. Frank Fröhlich spielt auf der Gitarre die schönsten Ferien-Lieder vom vergessenen Farbfilm bis "O Sole Mio". Ein großer Spaß für die ganze Familie.

am Sonntag um 16.30 Uhr

hier gibt´s die Tickets


Folklorum auf der Kulturinsel

© PR/Veranstalter

Der Höhepunkt des Jahres in der „Geheimen Welt von Turisede“, ganz am Rande der bekannten Welt: „Zweieinhalb Tage und Nächte Anderssein“! Vor, hinter und mitten im Grenzfluss Neiße, treffen sich am ersten Septemberwochenende alle Jungen und neugierig Gebliebenen um einmal den Alltag komplett hinter sich zu lassen. Ein Festival der anderen Art: Bei uns treten keine Stars und Sternchen vor tausenden Fans auf. Stattdessen setzen wir auf Vielfalt: Eine unübersehbare Anzahl einzelner Veranstaltungen auf mehr als 10 Bühnen und hunderten Künstlern aus vielen Kulturen unserer Welt. Eine große Stilvielfalt rings um den Schwerpunkt „Folk“ Darunter in diesem Jahr Namen wie: Eric Fish & Friends: der Liedermacherfrontmann von Subway to Sally, Hanba!: abgehender polnischer StreetFolk, Makatumbe: Reggaemuffin unter treibender Beatbox, Make a Move: Deluxe-Variation: Brass-Funk-Rap und viele mehr...

von Freitag bis Sonntag auf der Kulturinsel Einsiedel

Folklorum im Augusto Veranstaltungskalender


Classic Open Air vor der Frauenkirche

© PR/Veranstalter

Von Jazznacht über Operngala bis Klavierkonzert - vier große Konzertabende vor der Kulisse der Frauenkirche warten auf Freunde der Klassik. Erstmals wird das Classic Open Air in Kooperation mit den Dresdner Musikfestspielen umgesetzt.

bis Sonntag vor der Dresdner Frauenkirche

Classic open Air - der Spielplan


Ideen für ABC-Schützen

© PR/Veranstalter

Vom Zuckertütenkonzert im Dresdner Kulturpalast bis zur Zuckertütenfahrt mit der Lößnitzgrundbahn - es gibt viele schöne Veranstaltungen für ABC-Schützen und natürlich alle anderen Kinder am Tag der Schuleinführung. Im Augusto Veranstaltungskalender sind eine ganze Reihe davon zu finden. Hier geht's lang

Veranstaltungs-Tipps für Schulanfänger


Stadtfest in Riesa

© PR/Veranstalter

Auch im Jahr 2021 bietet das Riesaer Stadtfest an drei Tagen ein vielfältiges Programm im Stadtzentrum. In bewährter Weise – mit Ausnahme 2020 - lädt das Festgebiet von der RIESA Information über die Schlemmer- und Händlermeile entlang der Hauptstraße bis hin zum Rathausplatz zum gemütlichen Schlendern und Stöbern ein. Solang der Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten wird ist keine Maske notwendig. Außerdem benötigen Sie für Ihren Stadtfestbesuch KEINEN negativen Test auf Covid-19. Die Besucherzahl ist auf dem Rathausplatz, auf dem Rummel und im Klosterinnenhof auf jeweils 999 Besucher begrenzt. Die Händler- und Schlemmermeile auf der Hauptstraße sowie die Erlebniswelt im Stadtpark bleibt wie gewohnt frei zugänglich.

von Freitag bis Sonntag in der Riesaer Innenstadt

Stadtfest Riesa - Programm


Weinböhlaer Winzerstraßenfest

© PR/Veranstalter

Es soll ein Fest werden, wie man es von Weinböhla kennt: Winzerstände entlang der Haupt- und Sachsenstraße, Essenstände auf dem Kirchplatz, Rummel hinter der Nassauhalle, dazu mehrere Bühnen mit musikalischem Programm - unter anderen Restroskop, Krambambuli und Buddy Joe. Auch die legendären Partys in der Tenne sollen stattfinden. Die „neue“ Longhorn Bar auf der Dresdner Straße bietet unter dem Motto „Beach und Chill-out“ Strand-Cocktails und eher ruhige DJ-Musik. Der neue Imbiss am Bahn-Haltepunkt Weinböhla, die „Ess-Bahn“, feiert Neueröffnung.

von Freitag bis Sonntag in Weinböhla

Programm Winzerstraßenfest Weinböhla


Sammlerbörse in der alten Mensa der TU Dresden

© PR/Veranstalter

Am Samstag bieten etwa 70 Aussteller und Vereine zur großen Sammlerbörse alte und neue Ansichtskarten, Briefmarken, Münzen, Geldscheine, Abzeichen, Mosaiks, Fachliteratur, Zubehör und Sammelbilderalben in der Alten Mensa der TU an. Auch kostenlose Schätzung und Ankauf. Bitte Mund-Nase-Schutz tragen.

am Samstag von 9 bis 14 Uhr in der Alten Mensa der TU Dresden

Sammlerbörse in der alten Mensa im Augusto Veranstaltungskalender


Das Mysterium des Abendmahls beim Orgelsommer

© PR/Veranstalter

Der Crostauer Kantor Hans-Christian Martin, Herr über die kleinste Silbermann-Orgel, begibt sich zum Orgelsommer der Kreuzkirche musikalisch auf die Spuren des Abendmahls. Die klangliche Reise durch das kirchliche Ritual wird eingeleitet mit dem wohl bekanntesten Stück von César Franck, dem Choral Nr. 2 h-Moll. Johann Sebastian Bachs folgende Bearbeitung des lutherischen Kirchenliedes „Schmücke Dich, o liebe Seele“ steht für die Vorbereitung auf das Abendmahl. Im Mittelpunkt des Konzertes ist Franz Liszts Orgelwerk über die Vogelpredigt des Heiligen Franz von Assisi zu hören, das den Blick auf das hier und jetzt und den Gedanken der Verbundenheit und Geschwisterlichkeit richtet. Den krönenden Abschluss bildet das meist gespielte Orgelstück Bachs, die Fantasie G-Dur, aus seiner Weimarer Zeit.

am Samstag um 15 Uhr in der Kreuzkirche Dresden

Mysterium des Abendmahls im Augusto Veranstaltungskalender


Boomerang auf Meißens Theaterplatz

© PR/Veranstalter

Im Rahmen des Meißner Kultursommers 2021 "Heißzeit" spielen Stefan Other und Christian Cieplik Acoustic Cover Songs. Das Duo musiziert auf dem Theaterplatz - vom One Hit Wonder bis zu den Beatles! Und das fantastisch frisch und brillant. Ausgeschmückt mit Gitarre, Mandoline, Cello, Percussion und Gesang.

am Samstag um 19 Uhr auf dem Theaterplatz Meißen

Boomerang im Augusto Veranstaltungskalender


Oratorium "Hrodźišćo"

© PR/Marco Raab

Martin Wetzlich hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Oratorium für alle Generationen zu komponieren. Das ist ihm ohne Zweifel mit dem Werk „Der Burgwall“ gelungen. Nach dem Rockoratorium „…und ewig weht der Wind“ von 2006 ist es erst das zweite umfangreiche Werk. Die Texte stammen wiederholt von Madlena Nasticzky und die Orchestrierung hat sich Malte Rogacki zur Aufgabe gemacht. Damit entstand ein nach Martin Wetzlich klingendes Werk in vier Teilen. Die Texte beschreiben die Wanderung der slawischen Völker vor 1300 Jahren. Auf die Zeilen der insgesamt 15 Lieder schuf Wetzlich die Musik und bezog sich dabei auf die charakteristischen Burgwälle der slawischen Vorfahren. Neben dem Chor des Sorbischen Jugendensembles und der Malte-Rogacki-Band darf sich das Publikum auf das Orchester des Sorbischen National-Ensembles freuen. Die musikalische Leitung obliegt Friedemann Böhme.

am Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntags um 16 Uhr in der Bautzener Stadthalle Krone

Oratorium in der Krone Bautzen


Winnetou - Hommage an Karl May

© PR/Veranstalter

Winnetous fiktiver Todestag (2.September 1874) ist Anlass für ein ganz besonderes Event im Karl-May-Museum. In einer multimedialen "Hommage an Karl May" verwandelt sich die Fassade zum Park der Villa Shatterhand in eine große Leinwand. Dank modernster Technik, dem sogenannten Videomapping, werden Karl May und seine Helden zu neuem Leben erweckt. Musikalisch begleitet wird das Erlebnis durch Mays Ave Maria, live performt vom Chor Collegium Canticum Dresden. Bereits vor der multimedialen "Hommage an Karl May" nimmt sie der Opernchor der Landesbühnen Sachsen mit auf eine musikalische Weltreise von Russland über Ägypten bis nach Brasilien. Regionale Weine und kulinarische Köstlichkeiten erwarten Sie im Museumspark.

am Samstag um 19 Uhr im Karl-May-Museum Radebeul

Winnetou im Augusto Veranstaltungskalender


Türmertag in Görlitz

© PR/Veranstalter

Auch in diesem Jahr lädt Görlitz zum Türmertag ein: Vier der Görlitzer Stadttürme – Dicker Turm (Frauenturm), Nikolaiturm, Rathausturm und Reichenbacher Turm – können acht Stunden lang mit einem Ticket besucht werden. Die Kombitickets gelten ausschließlich am Aktionstag und sind an jedem Turm erhältlich. Zum einen bietet der Tag eine sportliche Herausforderung, wenn man die vier Türme besuchen möchte. Zum anderen kann man sich über die Geschichte und Inhalte informieren sowie verschiedene Ein- und Ausblicke genießen.

am Sonntag von 10 bis 18 Uhr in Görlitz

Türmertag Görlitz im Augusto Veranstaltungskalender


Dana Golombek und Claudia Schmutzler

© PR/Veranstalter

„Thelma & Louise“ – Szenische Lesung in einer freien Bearbeitung des gleichnamigen Films Thelma & Louise. Wer kennt sie nicht? Die beiden Heldinnen aus dem gleichnamigen, Oscar prämierten Road-Movie von 1991. Dana Golombek und Claudia Schmutzler sind Thelma & Louise. Die beiden bekannten Schauspielerinnen, haben den Kinofilm für die Bühne bearbeitet. Sie lesen und spielen die Frauen voller Hingabe, Leidenschaft und Wagemut. Freuen Sie sich auf eine szenische Lesung der Meisterklasse mit Musik von BOSS HOSS.

am Sonntag um 18 Uhr in den Unterirdischen Welten Dresden

Golombek & Schmutzler im Augusto Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.

Mehr zum Thema Dresden