Dresden
Merken

18 Tipps fürs Wochenende

Geheimnisse, Einblicke oder einfach Geselligkeit: Wir helfen bei der Freizeitplanung und haben tolle Tipps für ganz Sachsen zusammengestellt.

 10 Min.
Teilen
Folgen
Diese ... äh... Wesen sollen am Wochenende beim Gassenzauber in Meißen zu beobachten sein.
Diese ... äh... Wesen sollen am Wochenende beim Gassenzauber in Meißen zu beobachten sein. © PR

Am Wochenende ist der Veranstaltungskalender wieder prall gefüllt. Wir helfen dabei, einen Überblick zu behalten und haben 18 ausgewählte Veranstaltungen in Dresden und ganz Ostsachsen zusammengestellt. Hier ist für jeden etwas dabei.


Nachtigallenkonzert beim Bad Schandauer Musiksommer

Gretel Wittenburg ist die Sopranistin von "Compagnie d'Oiseaux".
Gretel Wittenburg ist die Sopranistin von "Compagnie d'Oiseaux". © PR

Beim Internationalen Bad Schandauer Musiksommer stehen erlesene und abwechslungsreiche Konzerte auf dem Programm. Noch bis zum 23. September erwartet Sie jede Woche ein Fest der Töne. Nachdem das grandiose Eröffnungskonzert zum Besuchermagneten geworden ist, findet am Freitag in der St. Johanniskirche das zweite Konzert des Festivals statt. Mit jubilierenden Klängen präsentieren Künstler aus Dresden und Detmold, die seit mehreren Jahren unter dem Namen "Compagnie d'Oiseaux" ihr Publikum verzaubern, Werke von Händel, Telemann, Fedeli und Mozart. Versprochen ist ein barocker Sommerblumenstrauß virtuoser Musik rund um die „Nachtigall“ und ihre fröhlich flatternden und zwitschernden Gesellen.

am Freitag um 19.30 Uhr in der St. Johanniskirche Bad Schandau

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Nachtigallenkonzert beim Bad Schandauer Musiksommer im Augusto-Veranstaltungskalender


Straßentheaterfestival in Meißen

© PR

Es erwartet Euch spannendes, skurriles und komödiantisches Theater. Alles unter freiem Himmel und für jedes Alter! Es sind die unterschiedlich großen Plätze und Gassen der historischen Meißner Innenstadt, die man für ein kleines, feines Straßentheaterfest braucht und die an diesem Wochenende zum Schauplatz für faszinierende Theaterwelten werden, in denen das Lachen, das Staunen und das Seele-baumeln-lassen möglich ist. Regionale, nationale und internationale Schauspieler*innen, Artist*innen, Clown*innen und Musikkapellen verwandeln das Stadtzentrum in ein großes Freilufttheater.

am Samstag ab 14.30 Uhr und Sonntag ab 11.30 Uhr in der Altstadt von Meißen

Straßentheaterfestival in Meißen im Augusto-Veranstaltungskalender


Hoffest in der Kulturkneipe Jolesch

© PR

Ein Highlight der besonderen Art erwartet Euch am Wochenende. Die Kulturkneipe Jolesch feiert ihr erstes HOFFEST. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Programm für jung und alt. Auch für die kulinarischen Freuden wird gesorgt. Ab 18 Uhr live im Hof: deutsch-ukrainisches Chorprojekt „Singen verbindet“, Gabriel Guerreiro (Brazilian Jazz) und Cigarette Pillowbag (Singer- Songwriter aus Tschechien). Ab 22 Uhr in der Kneipe: DJ Leiermeier & Sobe.

am Samstag ab 18 Uhr im Café Jolesch in Zittau, Eintritt frei

Hoffest beim Café Jolesch im Augusto-Veranstaltungskalender


Geheimnisvolles in der Frauenkirche

© PR

Konzerte mit Maurice Steger sind funkensprühende Ereignisse – so viel technische Brillanz und leidenschaftliche Interpretation sind einzigartig. Bachs "Concerto nach italienischem Gusto" sowie anonyme Tänze des 17. Jahrhunderts werden das Publikum staunen machen und in Bewegung versetzen. Und Vivaldi wird bei Steger sowieso ein Fest barocker Ausgelassenheit. Doch im zweiten Teil des Konzertes wagen der Blockflötist und das Zürcher Kammerorchester einen Blick in die Tiefen von Mysterien und loten Zustände des Nebulösen aus. Gerade so, als würde der Ekstase des Tanzes ein Zustand der Erschöpfung und des Abtauchens folgen. Dafür steht das Werk "Fratres" des estnischen Komponisten Arvo Pärt. Und auch Bachs "Goldberg-Variationen" in einer besonderen Bearbeitung atmen diesen Geist des Geheimnisvollen.

am Samstag um 20 Uhr in der Frauenkirche Dresden

Tickets kaufen

Geheimnisvolles in der Frauenkirche im Augusto-Veranstaltungskalender


Gartencafè in der BIOase Gärtnerei

Das sind die Fachleute aus Zittau. Besucher können den Honig auch so genießen und übers Imkern reden.
Das sind die Fachleute aus Zittau. Besucher können den Honig auch so genießen und übers Imkern reden. © PR

Nach zwei Jahren Pause lädt die Biogärtnerei wieder in den Zittauer Norden ein. "Wir möchten gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen und sind offen für alle Fragen rund um die Gärtnerei & Imkerei! Schauen Sie sich an, wo und wie die Kräuter für unseren Zittauer Kräutertee und Zittauer Sirup wachsen und genießt, bei Kaffee & Kuchen, unsere Kräuter-Oase", sagen die Bio-Gärtner. Einen Nachmittag lang können Sie den fleißigen Bienchen beim Nektarsammeln für den Zittauer Bio-Honig zu schauen. Ausserdem gibt es: Kaffee & hausgemachten Kuchen, einen Blick in die Biogärtnerei, Honig aus der Bio-Imkerei und für die Kinder: Trampolin, Schaukel, Sandkasten & Rutsche.

am Samstag von 14 bis 17 Uhr in der BIOase - Biogärtnerei & Bioimkerei in Zittau, Eintritt frei

Gartencafè in der BIOase Gärtnerei im Augusto-Veranstaltungskalender


Start in den Sommer bei den Schwesternhäusern Kleinwelka

© PR

Zum Anfang der Sommerferien geht es heiß her auf dem Gelände der Schwesternhäuser. Neben Kaffee und Kuchen gibt es zum Tag der offenen Tür Führungen durch die Gebäude, neueste Erkenntnisse seitens der TU Dresden zu Kleinwelkas historischem Stadtgrün und zu vielen bisher zum Objekt erarbeiteten Studien und Ideen. Erstmals werden die neuen Vereinsräume in der Alten Apotheke geöffnet. Musikalisch begleitet wird das Ganze ab 14 Uhr durch den böhmischen Künstler Petr Nikel im Rahmen des Sommerprogramms „Die Böhmen kommen“.

am Sonntag von 14 bis 18 Uhr an den Schwesternhäusern Kleinwelka am Zinzendorfplatz, Eintritt frei

Start in den Sommer bei den Schwesternhäusern Kleinwelka im Augusto-Veranstaltungskalender


9. Görlitzer Sommerblasen

© PR

Posaunenchöre aus Görlitz und drumherum kommen zusammen um mit einem Konzert zum Hören und Mitsingen den Sommer zu feiern! Zum Abschluss des Tippelmarktes und als Nachklang des LAUSITZ KIRCHENTAGES wird auf dem Waidhausplatz der Bogen von klassischer Musik über bekannte Melodien aus dem Kinder- und Volkslieder-Repertoire bis hin zu zeitgenössischen Klängen gespannt. Nach einer Pause übernehmen dann dien Profis die Bühne: Swing Brass geleitet alle mit einem Open Air-Konzert in den Sommerabend.

am Sonntag um 18 Uhr auf dem Waidhausplatz Görlitz bei der Peterskirche, Eintritt frei

9. Görlitzer Sommerblasen im Augusto-Veranstaltungskalender


Cars ‘n‘ Coffee am Panometer Dresden

© PR

Das Panometer Dresden lädt zu lockeren „Benzingesprächen“ unter Oldtimerfreunden ein. Genießt dabei einen leckeren Kaffee von Dresdner Espresso an einer spannenden
Location mit Industriecharme. Im Mittelpunkt steht natürlich euer Klassiker und alle
Marken sind willkommen. Wer sein Fahrzeug noch besser verstehen will, kann sich von hoots classic direkt über ein Sensorsystem zur Frühwarnerkennung beraten lassen. Für alle teilnehmenden Oldtimerfahrzeuge gibt es an diesem Tag 50% Rabatt auf den Panometer-Eintritt. Auch Oldtimerfans ohne Fahrzeug können gern zum Staunen am Panometer vorbeikommen.

am Sonntag von 10 bis 14 Uhr am Panometer Dresden, Eintritt frei

Cars ‘n‘ Coffee am Panometer Dresden im Augusto-Veranstaltungskalender


MusikZeit im Barockgarten Großsedlitz

© PR

„So perfekt ist der Moment, doch weiter läuft die Zeit. Augenblick verweile doch. Ich bin noch nicht bereit.“ Da kommt die stolpernde Uhr des amerikanischen Komponisten L. Anderson, die „Synkopeted Clock“ gerade recht. Das Gemeinschaftsorchester Großenhain möchte mit dem Publikum, einer Uhr mit Rhytmusstörungen und einem Metronom MusikZeit verbringen und mit Musik durch die Zeit führen. Es erklingen zeitlose Werke von bekannten Komponisten, wie Beethoven, Dvorak, Strauß und Schostakowitsch aber auch Tanzmusik, die nie aus der Zeit fällt und Musical-Melodien.

am Sonntag um 11 Uhr im Barockgarten Großsedlitz in Heidenau

MusikZeit im Barockgarten Großsedlitz im Augusto-Veranstaltungskalender


Noch 6 Tipps für besondere Trips

Vernissage "Versteinerte Stoffe & neue Perspektiven"

Eröffnung der Sonderausstellung "Versteinerte Stoffe & neue Perspektiven" mit Werken von Florian Nörl. In seinen künstlerischen Arbeiten zeigt er ein breites Spektrum zwischen Arbeiten aus Textilstein und Textiloton sowie auch Arbeiten in Öl. "Textilstein ist ein eigens entwickeltes Material, mit welchen ich die Grenzen des Mediums Textil in der Bildenden Kunst neu setzen möchte", sagt der Künstler.

am Samstag um 14.30 Uhr in der Annenkapelle Görlitz

Vernissage "Versteinerte Stoffe & neue Perspektiven" im Augusto-Veranstaltungskalender


Landleben - die GKC Sommerparty

Nach zwei Jahren karnevalistischer Zwangspause feiert der GKC in diesem Jahr eine urige Sommersause. In Begleitung von zwei jugendlichen Repräsentanten des städtischen Neoexotismus, begeben wir uns auf die Suche nach Digitalisierung und Mobilität. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Freut Euch auf ein buntes Programm für Jung & Alt.

am Samstag ab 13 Uhr an Sporthalle und Alter Schule in Großhennersdorf, Eintritt frei

Landleben - die GKC Sommerparty im Augusto-Veranstaltungskalender


Sehnsucht nach Italien im Seifersdorfer Tal

Das stimmungsvolle Seifersdorfer Tal wird zur Bühne für eine Alpenüberquerung: hin und zurück führt uns die Fahrt mit der (imanigären) Postkutsche von Dresden über den Brenner nach Venedig. Im Gepäck sind Werke wichtiger Protagonisten des Barocks.
Die sehnsuchtsvollen Fahrten lassen das Publikum die verschiedenen musikalischen Stile beidseits der Alpen erleben. Auf zum traditionellen Talfest mit Führung und Konzert neben dramatischen Felsen am Ufer des reißenden Röderstromes, zum Klang lieblichen Vogelgezwitschers und zarter Violinen.

am Samstag um 16 Uhr auf der Festwiese im Seifersdorfer Zahl

Sehnsucht nach Italien im Seifersdorfer Tal im Augusto-Veranstaltungskalender


Spielzeit-Abschluss-Gala im Hoftheater

Schon traditionell feiert das Hoftheater Weißig das Ende der Spielzeit mit einer Abschlussgala. Es ist ein Abend mit einem Rückblick auf die vergangene und einem Ausblick auf die kommende Saison. Nach der "Pflicht" kommt dann die "Kür" am Hoffeuer mit Sekt, Fingerfood, Süppchen und leckerem vom Grill sowie Meißner Wein oder einem Bierchen.

am Freitag und Samstag je um 20 Uhr und Sonntag um 16 Uhr im Hoftheater Dresden-Weißig

im Augusto-Veranstaltungskalender Spielzeit-Abschluss-Gala im Hoftheater


FOURtissimo im Barockgarten Zabeltitz

Eine musikalische Weltreise mit wunderschönen Melodien: Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise rund um unsere schöne Erde. Dabei sammelt das Ensemble „FOURtissimo“ für Sie hinreißende, zartschmelzende, wilde, feurigtemperamentvolle oder auch verträumte Musik ein. Dazu kommt eine kurzweilig moderierte Reisebegleitung. Genießen Sie Bekanntes und auch Neues von Dvoraks Humoresque über Offenbach und Debussy und bis hin zu leidenschaftlichen Tangos und südamerikanischer Volksmusik.

am Sonntag um 17 Uhr im Barockgarten Zabeltitz

Tickets kaufen

FOURtissimo im Barockgarten Zabeltitz im Augusto-Veranstaltungskalender


Großes Ferienfest am Elbufer

Pünktlich zum Ferienstart steigt das Ferienfest auf dem Gelände der Filmnächte am Elbufer. Bereits zum 14. Mal steigt die Mitmach-Party für die ganze Familie. Rund dreißig Ferienpass-Veranstalter und Partner gestalten ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne und im Festgelände. Eintritt und alle Angebote sind kostenfrei.

am Sonntag ab 14 Uhr bei den Filmnächten am Elbufer in Dresden, Eintritt frei

Großes Ferienfest am Elbufer im Augusto-Veranstaltungskalender


Unsere Bühnentipps: Hier gibt es noch Karten!

Die drei Ureinwohner von Hertas Getränke-Oase wundern sich in der Herkuleskeule über die Welt - oder gar nichts mehr.
Die drei Ureinwohner von Hertas Getränke-Oase wundern sich in der Herkuleskeule über die Welt - oder gar nichts mehr. © PR

Herkuleskeule: Im Kühlschrank brennt noch Licht

Ein Spätshop in Dresden. Drei Ureinwohner von Hertas Getränke-Oase gucken auf die Straße und wundern sich: Denn draußen auf der Straße ist Demo-Kampftag. Selbsternannte Abendlandretter werden begleitet von vier Gegendemos, Klimaaktivisten marschieren gegen Klimaleugner, Impfgegner fordern das Kaiserreich zurück (aber ohne Impfzwang), Gendergegner prallen auf Genderbefürworter*innen, Attila Hildmann kocht nicht nur vor Wut, sondern auch vegane Nudeln und ein Traktorencorso hupt gegen Pestizidverbote, Polizisten halten die Stellung, ein Außenreporter von Pieschen-TV verliert den Überblick. Doch ob Chemtrail-Warner, Aluhut-Träger oder Staatsschützer: Durst haben sie alle!

am Samstag um 20 Uhr in der Herkuleskeule im Kulturpalast Dresden

Tickets kaufen

Im Kühlschrank brennt noch Licht im Augusto-Veranstaltungskalender


Der Graf von Monte Christo

Auf der Suche nach Gerechtigkeit zieht der Graf von Monte Christo durch das Land. Die Waldbühne Jonsdorf wird zum Ort der berühmtesten Rache der Abenteuerliteratur: Voller Hass und Leidenschaft macht sich Edmond Dantès als geheimnisvoller Graf von Monte Christo auf den Weg, um nach 14 Jahren Kerkerhaft Vergeltung an all jenen zu üben, die seine Karriere und sein Leben zerstört haben. Dabei geht es in Jonsdorf aber nicht nur bitterernst zu ...

am Samstag um 20 Uhr und Sonntag um 17 Uhr auf der Waldbühne Jonsdorf

Der Graf von Monte Christo im Augusto-Veranstaltungskalender


Der Graf von Luxemburg

René Graf von Luxemburg liebt das lustige Leben und gibt mehr Geld aus als er hat. Mitten im Pariser Karnevalstrubel erhält er ein unwiderstehliches Angebot: Für eine Riesensumme soll er eine Unbekannte heiraten, ohne dass sich die beiden überhaupt zu Gesicht bekommen. In der Folge müssen zahlreiche Geheimnisse gelüftet und Missverständnisse geklärt werden, bis alles zu einem guten Ende kommt. Und Lehár schuf dazu wieder eine Musik, die ebenso brillant wie gefühlvoll sein kann.

am Samstag um 20 Uhr und Sonntag um 18 Uhr auf der Seebühne Kriebstein

Der Graf von Luxemburg im Augusto-Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Tipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es Hunderte Veranstaltungen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.