merken
Dresden

Zehn Tipps fürs Wochenende

Der Juli hat begonnen - es ist Sommer und draußen ist jede Menge los.

Das beste aus 35 Jahren Carte Blanche gibt es am Samstag abend im Augusto Sommergarten.
Das beste aus 35 Jahren Carte Blanche gibt es am Samstag abend im Augusto Sommergarten. © PR/Veranstalter

Revue im Sommergarten

© PR/Veranstalter

"Carte Blanche" ist eine Welt, in der nichts so ist, wie es scheint. Zu erleben ist die große Kunst der Travestie, mit perfekten Illusionen und magischen Verwandlungen. Ein Feuerwerk aus Farben, Strass und Federn gehören ebenso zum Markenzeichen des Travestie-Revue-Theaters „Carte Blanche“, wie sprühender Wortwitz, ausgefallene Star-Parodien und knisternde Erotik. Neben dem Ensemble aus dem Carte Blanche um Theaterchefin Zora Schwarz kommt als Stargast dazu: Gene Pascale – eine bezaubernde Diva mit Witz und Live-Gesang.

am Samstag um 19.30 Uhr im Augusto Sommergarten

Anzeige
Grundstücksauktionen mit Immobilien aus Ostsachsen
Grundstücksauktionen mit Immobilien aus Ostsachsen

Die Sächsische Grundstücksauktionen AG veranstaltet ihre Herbst-Auktionen am 27. und 31. August in Leipzig und Dresden.

Tickets kaufen

Carte Blanche im Augusto Veranstaltungskalender


Ilse Bähnerts Tubamania

© Tom Pauls Theater

Eine Fülle des Wohllauts erklingt bei Ilses Tubamania. Die lustige Witwe aus Sachsen erzählt erstmals ihre musikalische Biografie, denn ihr Vater arbeitete früher im Gewandhausorchester zu Leipzig, die Bähnerten selbst stand einst auf der Bühne der Staatoperette und dirigierte schon die Dresdner Philharmonie und die Elbland Philharmonie Sachsen. Jetzt arbeitet sie hörbar ihre Vergangenheit auf und präsentiert zwischen Kaffee und Eierlikör, Gags und Pointen ihre Lieblingsmelodien von Liszt bis Bach, von Tango bis Csárdás. Und bei Richard Wagner klärt Ilse auf, dass der Pilgerchor aus dem Tannhäuser uns so vertraut vorkommt, weil die Melodie von dem Mops aus der Küche stammt. Und dann verliebt sich Ilse auch noch in die Tuba. Ein köstlich-heiterer Abend voller Musik.

am Samstag um 19 Uhr auf dem Markt in Wilsdruff

Ilse Bähnert im Augusto Veranstaltungskalender


Karat in Görlitz

© PR/Veranstalter

CLAUDIUS DREILICH, der 2005 neuer KARAT-Sänger wurde, interpretiert die alten Hits mit einer seinem Vater vergleichbaren Stimme, aber eigener Ausdruckskraft… Claudius bastelte mit den alten Recken an neuen Songs, die auf bislang drei weiteren Alben produziert wurden: 2010 mit dem programmatischen Titel „Weitergeh’n“, 2015 „Seelenschiffe“ und aktuell 2018 „Labyrinth“. Aber nichts war mehr ausgeprägt, als die Lust am Live-Spielen, ob als KARAT in Rock, mit sinfonischen Klangkörpern wie bei „Ost Rock in Klassik“ mit dem Filmorchester Babelsberg oder „Karat’s Symphony“ mit den Kieler Philharmonikern oder jüngst der „KARAT Akustiktour“, live und unplugged…

am Samstag um 20 Uhr in der Landskron Kulturbrauerei Görlitz

Karat im Augusto Veranstaltungskalender


Doppel-Trödelmarkt

© Jörg Korczynsky

Die Saison der Floh- und Trödelmärkte ist gestartet. Ob Bücherwurm, Ansichtskarten- oder Schallplattensammler, Liebhaber ausgefallener Raritäten oder, oder – auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt kommt fast jeder auf seine Kosten. Studenten schauen nach originellen Kleinmöbeln und Hausrat, um das WG-Zimmer einzurichten, Bastler suchen meist Ersatzteile und Werkzeuge aus längst vergangenen Tagen, Sammler halten nach Stücken Ausschau, die ihre Alben und Vitrinen noch vervollständigen könnten, und junge Familien interessieren sich für Kindersachen, -schuhe und Spielzeug – es gibt viele Gründe, um über einen Flohmarkt zu schlendern. Und so manch einer stöbert auch ohne festes Ziel an Ständen und in Kisten und entdeckt ganz nebenbei ein Schnäppchen, etwas Außergewöhnliches oder ein Teil, das er für Hobby, Haushalt oder Garten gut gebrauchen kann.

am Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 15 Uhr am Haus der Presse Dresden

am Samstag und Sonntag jeweils von 8 bis 18 Uhr an der Jakubzburg Mortka

am Sonntag ab 9 Uhr am Schloss Moritzburg


Naturmarkt Schellerhau

© PR/Veranstalter

Der Botanische Garten Schellerhau, der in diesem Jahr 115 Jahre besteht, und örtliche Vereine laden wieder zum Gartenfest & Osterzgebirgischen Naturmarkt herzlich ein. Der Naturmarkt mit 47 Händlern findet bei freiem Eintritt auf der großen Wiese vor dem Garten statt. Im Bergblumengarten beginnt das Programm um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, dann folgen von 11 bis 13 Uhr ein musikalisches Picknick mit Akkordeonmusik von Frank Deutscher und am Nachmittag von 14.30 bis 16.30 Uhr "Dornröschen und die Monsterbande" vom Dresdner Figurentheater. Folgende Führungen werden angeboten: 10.30 Uhr Führung über die Weißeritz-Wiesen mit Melanie Forker von der Grünen Liga Osterzgebirge e.V. (gegen Spende), 11.30 Uhr Gartenführung (ab 10 Personen) und 13.30 Uhr Klangführung mit Thomas Günther. Außerdem findet eine Tombola zugunsten des Botanischen Gartens statt. Garteneintritt inkl. Kultur und Führungen: Erwachsene 5 Euro, Kinder 6-16 Jahre 3 Euro, keine sonstigen Ermäßigungen; Parken ist frei.

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr im Botanische Garten Schellerhau

Naturmarkt Schellerhau im Augusto Veranstaltungskalender


Braugassentheater in Hoyerswerda

© PR/Veranstalter

Das jährliche große Straßentheaterspektakel kann auf Grund der Absage des ViaTheas in Görlitz leider wieder nur als kleine Variante stattfinden. Beim humorvollen Duo Kira & Anders wird das Publikum ins Wohnzimmer von Mr. & Mrs. Twistly gezaubert wo neue Tanzschritte geprobt werden müssen. Als dort das Grammophon ausfällt und Socken im Kaffee auftauchen heißt es zu improvisieren, zur Not auch an dem chinesischen Mast, der da so rumsteht. Musikalisch wird es beim Trible Trouble, 3 Dresdner Musikanten die sich den Welthits im Taschenformat widmen. „Trommler der Herzen“ Peuker, Zupfer Röbisch und der große Herr Klein bedienen sich an den griffigsten Songs der letzten 50 Jahre und werten sie in unerhörtem Gewand zu Kabinettstückchen der postalternativen Popmusik auf. Heldenhafte Stimmen werden in einen Sud aus Sousaphone, Resonatorgitarre und einer Prise Drumsonite geditscht. Und es sind nochmal die Publikumslieblinge von 2020 eingeladen: TRIDICULOUS. Dahinter verbergen sich Semion Bazavloouk, Rosthyslav Hubaydulin und Ihor Ykaymenko, drei smarte Multitalente, welche Beatbox, Breakdance, Akrobatik und noch einiges mehr zu einem einzigartige Spektakel mixen.

am Sonntag zwischen 14 und 19 Uhr an der Kulturfabrik Hoyerswerda

Braugassentheater im Augusto Veranstaltungskalender


Jurisch vs. Turra – Lesen für mehr Bier!

© PR/Veranstalter

Turra und Jurisch – das 15 Jahre erprobte Dreamteam der Trashmoderation sind die Vollendung des gemeinsamen zelebrierten Wahnsinns. Texte von anderen Menschen zu lesen, zu performen, zu zerstören - das ist ihre Leidenschaft. Das Ganze dann auch noch gegen Bier oder Wodka einzutauschen wird das Ende allem Ertragbaren werden. Das Publikum bringt ihnen Kochrezepte, Telefonbuchauszüge, Tagebucheinträge,
Hasskommentare unter eurem Dickpics, Schulzeugnisse, Arzneibeipackzettel, Tibetanische Umweltplakate – ach einfach alles was sie Lesbares finden können und diese beiden Herren müssen es vorlesen, performen, zelebrieren oder ganz nach gut dünken vernichten! Gefällt die Performance dem Publikum müssen J&T ein Bier oder einen Vodka trinken. War der Text besser, dann bekommt der Überbringer das Bier. Das Publikum entscheidet nach per Applausabstimmung!

am Sonntag um 20 Uhr in der Saloppe Dresden

Jurisch vs. Turra im Augusto Veranstaltungskalender


Das singende klingende Bäumchen

© PR/Veranstalter

Eine Prinzessin, die unbedingt das singende, klingende Bäumchen haben will. Ein Prinz, der ihr jeden Wunsch erfüllen möchte. Ein Zwerg in einem Zauberreich, der dem Prinzen das Bäumchen gibt. Aber das Bäumchen singt nur, wenn die Prinzessin den Prinzen liebt! Doch die Prinzessin liebt nur sich und so wird der Prinz in einen Bären verzaubert. Er entführt die hochnäsige Prinzessin in das Zauberreich. Dort verliert die Prinzessin ihre Schönheit, denn der Zwerg verwandelt sie in ein Mädchen, das so hässlich aussieht, wie ihr Herz ist. Kann die Prinzessin, über ihren Schatten springen und sich ändern? Wird das Bäumchen am Ende doch noch singen? Das Märchen der Gebrüder Grimm ist voller Spannung, Zauber und Poesie. Es spielt die Theatermanufaktur Dresden – Bianka Heuser.

am Sonntag um 11 Uhr auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch

Konzertplatz Weißer Hirsch im Augusto Veranstaltungskalender


Schrill – die Elektro-Pop-Tanzparty mit Lara Liqueur

© PR/Max Patzig

Als schillernde Pop-Drag Queen mischt Lara Liqueur die Dresdner Neustadt auf. Heute ist sie vor allem als House-Verfechterin bekannt, besinnt sich aber regelmäßig zurück zu ihren Wurzeln.

am Samstag um 21 Uhr im "Luden" in der Dresdner Neustadt

Lara Liqueur im Augusto Veranstaltungskalender


Skater auf Familienrunde

© PR/Veranstalter

Die zwei Runden sind Ideal für Familien, Wiedereinsteiger und alle die noch nie am Nachtskaten teilgenommen haben. Die erste Runde führt schienenfrei durch das Zentrum von Dresden und wird langsam gefahren. Zur Pause geht es wieder auf den Startplatz zurück und wer schon in der ersten Runde Probleme hatte, kann hier aussteigen und evtl. bei kühlen Getränken oder einer heißen Bratwurst auf das Feld warten, wenn es von der zweiten Runde zurück kommt. Die zweite Runde wird flotter gefahren und führt um das Stadtzentrum herum, wobei hier Schienen zu überqueren sind. Die Strecke ist flach. Man sollte aber Bremsen können und Schutzausrüstung tragen.

am Freitag um 21 Uhr am Skatepark Lingnerallee

Heimerer Familienrunde im Augusto Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Tipps?

Der Augusto-Veranstaltungskalender wird mit jedem Tag voller. Hier finden Sie inzwischen wieder viele Veranstaltungen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz. Lassen Sie sich überraschen:

Wochenendtipps im Augusto-Veranstaltungskalender

Mehr zum Thema Dresden