Dresden
Merken

13 Tipps fürs Wochenende

Erstes August-Wochenende und das Wetter wird besser - wir haben Freizeit-Vorschläge für alle.

 9 Min.
Teilen
Folgen
950 Jahre Görlitzer Geschichte ist am Wochenende in der Neißestadt zu erleben.
950 Jahre Görlitzer Geschichte ist am Wochenende in der Neißestadt zu erleben. © PR/Veranstalter

Kultur-August auf Pirnas Elbwiesen

Bell Book & Candle ist am Freitag abend auf der Open-Air-Bühne in Pirna.
Bell Book & Candle ist am Freitag abend auf der Open-Air-Bühne in Pirna. © PR/Veranstalter

Vom 5. bis 29. August steht auf den Pirnaer Elbwiesen eine große Bühne. Das Tom Pauls Theater und die Kleinkunstbühne Q 24 veranstalten gemeinsam den »KulturAugust« – ein Sommer-Open-Air mit 17 Veranstaltungen. Den musikalischen Auftakt gibt am Freitag das Berliner Trio "Bell Book & Candle". Der Sonntag mittag gehört den Kindern - das Dresdner Figurentheater Jörg Bretschneider spielt "Der kleine Angsthase".

am Freitag um 19 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr jeweils auf der Bühne am Pirnaer Elbufer

Tickets kaufen für den KulturAugust Pirna


950 Jahre Görlitzer Marktleben

© PR/Veranstalter

Ein ganzes Wochenende sommerlicher Augustzeit können die Görlitzer und ihre Gäste sich im wahrsten Wortsinn in eine Zeitschleife 950-jähriger Stadtgeschichte begeben. Vom Nikolaizwinger über den Gottfried-Kiesow-Platz bis zum Waidhausplatz erwarten die Besucherinnen und Besucher allerlei Musiker, Spieler und artistische Vorführungen sowie Handwerkskunst und kulinarische Köstlichkeiten aus Pfanne, Topf und Backofen, Brauhaus und Weinkeller wie zu Altstadtzeiten allerlei nah- und weitgereister Meister der kulinarischen Kunst. Künstler beleben das Marktfest der Geschichte auf unterhaltsamste Weise. Herrliche Kostüme aller Epochen sind zu bewundern, nicht zuletzt auch in einer kleinen aber spektakulären Modenschau an den Vormittagen. Darsteller der Epochen zeigen Handwerkskünste, adlige Fechttechniken, medizinische Heilmethoden (auch gegen Pest und Grippe) und Schautanz, Musiker unterhalten jeweils mit neuesten Hits ihrer Epoche, manche Sage der Stadt wird lebendig.

am Freitag ab 17 Uhr, am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr in der Görlitzer Innenstadt

950 Jahre Görlitzer Marktleben im Augusto-Veranstaltungskalender


Spanische Sommernacht mit Don Juan

© PR/Veranstalter

Nacht in Sevilla, blaues Licht tanzt über prachtvolle Bürgerhäuser, süße Melodien begleiten Schattenspiele – Don Juan beim heftigen Kopulieren. Die Musik wird greller: Satan betritt die Bühne – ein schmierig-lüsterner Zuhältertyp im knallroten Jäckchen und reichlich Gel im Haar. Zynisch kommentiert er das scheinheilige Treiben. Satanisch und satirisch lässt er uns in den Abgrund des Daseins schauen. Da ist Don Juan doch immerhin ehrlich – er betreibt offen, was sonst nur hinter verschlossenen Türen passiert: „Ich will die Regel brechen, will es genießen. Doch meine Macht verrinnt, falls ein Weib widersteht.“ Nun, das soll sich finden: Die Kopuliererei hat ein Ende – Don Juan geht nicht wie ursprünglich zugrunde: Er erliegt der Liebe. Der Schauspieler ist der Satan, der seine Figuren in den Händen hält. Durch diese Wechselwirkung von Schauspieler und Figuren gelingt eine reizvolle Verfremdung – eine groteske Komödie für alle Sinne. Kleine Zugabe: Die Gastronomie im Augusto Sommergarten bietet passend zum Anlass spanische Spezialitäten an.

am Freitag um 19.30 Uhr im Augusto Sommergarten

Tickets kaufen für die spanische Sommernacht


Moritzburg-Festival

©  Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

Lebendiger Innovationsgeist, musikalische Dynamik und faszinierende Spielstätten prägen die einzigartige Atmosphäre des Moritzburg Festivals. Unter der künstlerischen Leitung des Cellisten Jan Vogler hat es sich als eines der renommiertesten Kammermusikfestivals weltweit etabliert. Alljährlich im August treffen sich Solisten der internationalen Musikszene im idyllischen Moritzburg, um Kammermusik erfrischend neu zu interpretieren. Die Konzertprogramme vom umfassen die gesamte facettenreiche Palette der Kammermusik-Literatur. Mit Gründung der Moritzburg Festival Akademie im Jahr 2006 haben zudem junge Nachwuchstalente die Möglichkeit, zum Festival Orchester zusammenzuwachsen, intensiv an Kammermusik-Programmen zu arbeiten und sich in verschiedenen Konzertformaten einem breiten Publikum vorzustellen.

vom 7. bis 22. August in der Kulturlandschaft Moritzburg

Moritzburg Festival im Augusto-Veranstaltungskalender


Julia Neigel - Akustisch 2021

© PR/Veranstalter

Ihre neue Band strotzt vor Kraft und Spielfreude. Bringt ihre Klassiker wie “Sehnsucht” oder ”Schatten an der Wand”, mit viel Druck und Leidenschaft auf die Bühne. Eine großartige Show mit einer der besten Rocksängerinnen Deutschlands.

am 7. August um 19.30 Uhr im Augusto Sommergarten

Tickets kaufen für Julia Neigel