Dresden
Merken

13 Tipps fürs Wochenende

Freiluft-Veranstaltungen liegen voll im Trend. Wir haben Vorschläge für die Freizeit.

 8 Min.
Teilen
Folgen
Das Quintett der Elblandphilharmonie spielt gleich zweimal "Eine kleine Lachmusik".
Das Quintett der Elblandphilharmonie spielt gleich zweimal "Eine kleine Lachmusik". © PR/K.-D. Brühl

Wild-West-Musical in Rathen

© PR/Veranstalter

Mit dem erfolgreichen Broadway-Musical, in dem ein Hit den nächsten jagt und das beste Unterhaltung garantiert, kommt der „Wilde Westen“ nach Rathen ins Theaterzelt.
Obwohl sich Annie, im Schießen ein Naturtalent, aus sehr persönlichem Interesse für den Meisterschützen Frank in die Wild-West-Show von Buffalo Bill engagieren lässt, ist es bis zum Happy End zwischen den beiden konkurrierenden Meisterschützen ein weiter Weg.

Freitag bis Sonntag jeweils um 19 Uhr im Theaterzelt Rathen

Theaterzelt Rathen im Augusto-Veranstaltungskalender


The Cashbags - The Johnny Cash Show

Die Legende des "Man in Black", einem der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts, lebt in den CASHBAGS weiter, dem wahrhaftigsten Johnny Cash Revival der Welt. Die von dem Dresdner Musiker und Cash-Spezialisten Stephan Ckoehler mit viel Liebe zum Detail konzipierte Show orientiert sich in Klang, Erscheinungs- und Bühnenbild an den weltberühmten Auftritten im kalifornischen San Quentin-Gefängnis, aus denen 1969 mit "At San Quentin" das vielleicht beste Live-Album aller Zeiten hervorging.

am Freitag um 19 Uhr auf dem Open-air-Gelände an der Elbe in Pirna

Tickets kaufen


Groove Garden

Vorhang auf! Die GrooveStation hat mit heißer Nadel gestrickt und - tataaaaa... das GrooveGarden Festival steht in den Startlöchern. Drei Tage lang wird der Hof mit Musik, Performance und Malerei von/mit/durch Künstlerinnen zum Leben erweckt. Mit dabei sind unter anderem Thea Klar, Alin Coen, Natalie Wagner & Katharina Gross, Hundreds, Magdalena Weniger und June Cocó.

Freitag bis Sonntag im Hof der GrooveStation Dresden

Groove Garden im Augusto Veranstaltungskalender


Basta: in Farbe

© PR/Veranstalter

Ein Zuviel an Grau musste man von basta noch nie befürchten. Beständig versorgen die fünf Jungs im besten Alter ihr Publikum seit Jahren mit lebensprallen Liedern, umwerfend komischen Geschichten und feinsinnigen Balladen und arbeiten so unentwegt an der kulturellen Kolorierung für eine Bunte Republik Deutschland. Dass das a cappella, also nur mit Stimmen geschieht, ist dabei fast schon Nebensache. Ganze Orchester und Bands entstehen vor den inneren Augen und Ohren des Publikums. Auch hier ist es der (musikalische) Farbenreichtum, der souveräne Zugriff auf alle erdenklichen Genres und Stilrichtungen, der basta so auszeichnet.

am Freitag um 19.30 Uhr im Augusto Sommergarten Dresden

Tickets kaufen


Open-Air-Konzert mit Björn Casapietra

© PR/Veranstalter

Björn Casapietra mit seinem Programm »Himmelslieder« zu Gast im Schlosspark Barockschloss Rammenau. Nach langen Monaten ohne sein Publikum bringt Björn Casapietra nun eine Fortsetzung seiner schönsten Himmelslieder. Der Sänger ist seinem Motto über die Jahre stets treu geblieben: Musik muss Herz und Seele berühren sowie Hoffnung und Zuversicht unter die Menschen bringen, besonders in unruhigen Zeiten. Welche Lieder vermögen dies besser, als vertonte Gebete - seit nunmehr 20 Jahren sind sie Teil von Casapietras Charterfolgen. Was mit einem traumhaften „Amazing Grace” begann, gipfelt auf seinem aktuellen Studioalbum in Leonard Cohens „Hallelujah”, einem ergreifenden Himmelslied sondersgleichen, dessen Casapietrasche Interpretation einem den Atem nimmt.

am Freitag um 19 Uhr am Barockschloss Rammenau

Open-Air Rammenau im Augusto Veranstaltungskalender